Israel: Eddie Butler

Eddie Butler vertritt Israel mit 'Together We Are One' © NDR Foto: Rolf Klatt

Der Gewinner des israelischen Vorentscheids "Kdam-Eurovision" hieß 2006 Eddie Butler. Dank des guten Abschneidens von Shiri Maymon im Jahr zuvor konnte der 34-Jährige mit seiner gefühlvollen Ballade "Together We Are One" direkt im Athener Finale antreten. Beim Vorentscheid hatte Butler den Song noch auf Englisch und Hebräisch und unter dem Titel "Ze hazman" präsentiert. Elf Künstler waren am 15. März in den Fernsehstudios des israelischen Senders IBA gegeneinander angetreten, um sich einem außergewöhnlichen Bewertungssystem zu stellen. Die Stimmen der Televoter zählten bei "Kdam-Eurovision 2006" 50 Prozent. Jeweils zehn Prozent machte das Votum vier regionaler Jurys aus und die restlichen zehn Prozent bestimmten die Zuschauer im Saal.

Eddie Butler ging mit seinem Soulstück als Außenseiter an den Start, verwies aber am Ende die favorisierte Girlband Daimondz auf den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung machte der Sänger nicht nur einen glücklichen, sondern auch einen sehr gelassenen Eindruck. Kein Wunder, denn für Butler war zu diesem Zeitpunkt der Grand Prix längst kein Neuland mehr: 1999 hatte er als Mitglied der Gruppe Eden mit "Happy Birthday" einen respektablen fünften Platz für Israel geholt.

Keine Stimmen für den Soul

Butlers Eltern waren vor seiner Geburt aus Chicago in die israelische Kleinstadt Dimona übergesiedelt, wo er als Teenager zusammen mit seinem älteren Bruder Gabriel zunächst nur auf Familien- und Gemeindefesten sang. Erst nach seinem Umzug nach Tel Aviv begann der Sänger mit dem Soul in der Stimme seine professionelle Musikkarriere als Backgroundsänger, bevor er 1997 zu den Gründern der Band Eden zählte. Nach der Auflösung der Gruppe 2001 startete Eddie Butler seine Solokarriere, der er mit einem guten Abschneiden beim Contest die Krone aufsetzen wollte. Dies misslang ihm allerdings mit dem vorletzten Platz gründlich.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 20.05.2006 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Israel-Eddie-Butler,butler101.html