Israel: Sarit Hadad

Sarit Hadad beim Eurovision Song Contest 2002

Die 1979 geborene Sarit Hadad startete ihre Karriere bereits im Alter von acht Jahren. Mittlerweile gehört sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen in Israel. Ihre neun Alben erreichten alle Platin-Status. Aber nicht nur in Israel ist die junge Sängerin überaus populär, auch in Europa und den USA verkaufen sich ihre Platten zahlreich.

Sie sang einige ihrer Songs auch auf Arabisch - mit entsprechender Resonanz. Sie war die erste israelische Sängerin, die in Jordanien auftreten durfte. Prominente Fans hat sie ebenfalls: Madonna besitzt all ihre Alben im heimischen Plattenregal. Der Promi-Segen reichte dennoch nicht für den Sieg - beim Grand Prix 2002 landete Sarit Hadads Song "Light A Candle" auf einem mittelmäßigen 12. Platz.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 25.05.2002 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Israel-Sarit-Hadad,sarithadad101.html