Australien: Isaiah - "Don’t Come Easy"

Eurovision Song Contest -

Der Sohn einer Familie mit 12 Kindern vertritt als erster eingeborener Australier sein Land beim ESC. Im ersten Finale singt Isaiah den Song "Don’t Come Easy".

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Videos