Isaiah auf der Bühne beim 1. Halbfinale © NDR / Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Australien: Isaiah - "Don’t Come Easy"

Eurovision Song Contest -

Der Sohn einer Familie mit 12 Kindern vertritt als erster eingeborener Australier sein Land beim ESC. Im ersten Finale singt Isaiah den Song "Don’t Come Easy".

3,58 bei 85 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Videos