Stand: 03.03.14 21:30 Uhr

Britische Newcomerin

Die britische ESC-Teilnehmerin 2014 Molly Smitten-Downes © Nicky Johnston / BBC Foto: Nicky Johnston

Die 26-jährige Molly Smitten-Downes tritt in Kopenhagen mit einem selbstkomponierten Song an.

Was kursierten in den letzten Wochen und Monaten nicht alles für Namen im Internet, wer sich die Ehre (oder die Blöße) geben sollte, das Vereinigte Königreich in Kopenhagen zu vertreten: von X-Factor Sternchen wie Rylan Clark oder Aiden Grimshaw bis hin zu Ex-Spice-Girl Geri Halliwell. Nachdem die Fans von den Entscheidungen der BBC für Engelbert oder Bonnie Tyler in der Vergangenheit ziemlich überrumpelt worden waren, bereitete man sich auf die schlimmsten Szenarien vor. Sogar Anleitungen kursierten, wie man die Enttäuschung über den britischen ESC-Kandidaten 2014 psychologisch am besten verarbeitet. Und dann zaubert die alte Tante BBC eine hübsche, talentierte, unverbrauchte Künstlerin aus dem Hut, die nicht nur verdammt gut singen kann, sondern auch noch tolle Lieder komponiert. Die Fans verstehen die Welt nicht mehr.

Schwere Last auf schmalen Schultern

Molly Smitten-Dowes heißt die junge Frau, die den ESC für das Vereinigte Königreich aus dem Quoten- und Punktetief holen soll. In einer kurzfristig anberaumten Sondersendung wurden Sängerin und Lied einer staunenden Öffentlichkeit präsentiert. Nun, vielleicht nicht ganz so staunend, weil die Sendung am Vortag vor ausgewähltem Fanpublikum aufgezeichnet worden war und einige Details frühzeitig bei Twitter durchsickerten. Immerhin zwölf Minuten Sendezeit hatte man für die Songvorstellung freigeräumt: Nach einem kurzen Interview präsentierte die Nachwuchskünstlerin in einem fast konspirativ anmutenden Setting ihren selbst komponierten Beitrag "Children Of The Universe", eine kraftvolle, eingängige Pop-Rock-Nummer, die nicht zuletzt von der charakteristisch-rauchigen Stimme ihrer Interpretin lebt. Das Mutterland der Popmusik hat sich seiner musikalischen Verantwortung gestellt - und wird hoffentlich durch eine gute Platzierung belohnt werden.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 10.05.2014 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/news/Britische-Newcomerin,grossbritannien267.html