Dons, Lettlands ESC-Kandidat 2024. © LTV / Lauris Viksne Foto: Lauris Viksne

Songwriter-Star Dons tritt für Lettland an

Stand: 11.02.2024 13:01 Uhr

Mit der selbstgeschriebenen Soul-Ballade "Hollow" hat Singer-Songwriter Dons das Ticket nach Malmö gelöst und darf Lettland im Mai beim Eurovision Song Contest vertreten.

von Dr. Irving Wolther

Wenig überraschend hat der 39-jährige Dons den lettischen Vorentscheid Supernova gewonnen. Mit seiner Soul-Ballade "Hollow", die er gemeinsam mit der US-amerikanischen Songwriterin Kate Northrop und dem irischen Erfolgsproduzenten Liam Geddes geschrieben hat, wurde der populäre Singer-Songwriter von den Moderatoren der Show, Ketija Šēnberga und Lauris Reiniks, am Ende einer unspektakulären Show als Sieger verkündet. Zur Halbzeit der Sendung führte er bereits uneinholbar die Publikumswertung an. In seinem düsteren Song geht es darum, sich sozialen Konventionen nicht länger zu beugen, um nicht so hohl zu werden wie die anderen.

Rückläufige Einreichungen

In Sachen ESC ist das lettische Publikum Kummer gewöhnt: Seit 2016 hat sich kein Siegertitel des nationalen Vorentscheidungsformats "Supernova" für das ESC-Finale qualifizieren können. Dabei war die Show eigentlich ins Leben gerufen worden, um nach einer ähnlich langen Durststrecke wieder musikalisch Anschluss an den Rest Europas zu finden. Angesichts ausbleibender Erfolge dürfen seit vergangenem Jahr auch ausländische Komponisten ihr Glück in Lettland versuchen. Dennoch entwickelt sich die Zahl der eingereichten Beiträge rückläufig: 108 Songs wurden bis zum Stichtag am 30. November 2023 eingereicht - so wenig wie seit 2019 nicht mehr. Dafür fand sich darunter erstmals ein Titel in ukrainischer Sprache.

Erfolgreichster Künstler des Landes

15 Songs wurden schließlich von einer Fachjury aus nationalen Musik- und TV-Profis und internationalen Künstlern ausgewählt und in einer Halbfinalrunde auf zehn eingedampft. Agnese Rakovska, die 2017 mit der Band Triana Park beim ESC in Kiew am Start war, gehörte nicht zu den glücklichen Finalisten - dafür aber Dons, der 2010 und 2014 beim lettischen Vorentscheid den unglücklichen zweiten Platz belegte und seither mit zahllosen Hits und Auszeichnungen zum erfolgreichsten Künstler des Landes avanciert ist. Das hat er allerdings auch der besonderen Qualität seiner lettischen Texte zu verdanken. Ob es Superstar Dons gelingen wird, Lettland den ersten Finaleinzug seit 2016 zu bescheren? Ein Selbstläufer wird es nicht.

Weitere Informationen
Lettland  Foto: Britta Pedersen

ESC-Land Lettland: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Das Land im Herzen des Baltikums ist einer der jüngsten Teilnehmer des Eurovision Song Contests. Seit 2000 ist Lettland dabei und konnte bereits einmal den Sieg holen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 17.02.2024 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Lettland

2024