Stand: 31.10.20 19:05 Uhr

ESC Update: So arbeitet die deutsche ESC-Jury

Barbara Schöneberger stellt die deutsche Jury vor. © NDR Foto: Uwe Ernst

Barbara Schöneberger stellt die Jury des ESC 2019 auf der Reeperbahn vor.

In der aktuellen Ausgabe von ESC Update schaut Moderator Thomas Mohr hinter die Kulissen der Arbeit der deutschen ESC-Delegation. Nach dem Reglement muss bei jeder Abstimmung neben dem Publikum auch eine Gruppe aus fünf Musikprofis die Beiträge der anderen Länder bewerten. Jedes Jahr sind auch bekannte Musiker dabei: Nico Santos, Michael Schulte, Mary Roos, Max Giesinger, Adel Tawil, Nicole, Wincent Weiss … Die Liste der deutschen Jurorinnen und Juroren liest sich wie das Who's Who der heimischen Musikszene. Wie werden die Juroren gecastet, welches Briefing bekommen sie und wo schauen sie die Halbfinal- und Finalshows? All dieses Wissen hat Markus Pingel, Redakteur beim NDR Fernsehen, der für die Jurybetreuung in der deutschen Delegation verantwortlich ist. Er ist in ESC Update zu Gast.

Joe Chialo, Annett Louisan, Nicola Rost ("Laing"), Nico Santos und Michael Schulte (v.l.) ©  NDR Foto: Hendrik Lüders

Wie arbeitet eine deutsche ESC-Jury?

ESC Update -

In ESC Update gibt es einen Einblick in die Arbeit der deutschen ESC-Jury. Wer stellt sie nach welchen Kriterien zusammen? Außerdem: Was Bürger Lars Dietrich mit dem ESC verbindet.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Bürger Lars Dietrich über seinen Kommentatoren-Job

Einen Monat vor der Show in Warschau gibt es in ESC Update den aktuellen Stand der Vorbereitungen in Sachen Junior ESC. Thomas Mohr spricht mit dem Kommentator der Sendung, Bürger Lars Dietrich, über seine neue Aufgabe. Außerdem stellt Marcel Stober die vielversprechenden Songs des Wettbewerbs vor.

Die EBU und der ESC im Schatten der Politik

Die armenische ESC-Kandidatin Iveta Mukuchyan mit einer Flagge von Bergkarabach im Green Room beim 1. Semifinale des ESC 2016. © picture alliance/IBL Schweden Foto: Ola Axman / IBL Bildbyrå

Beim ESC 2016 zeigte die armenische Sängerin Iveta Mukuchyan die Flagge des umkämpften Gebiets Bergkarabach.

Darüber hinaus geht es (mal wieder) um Politik beim ESC: Demonstrationen in Weißrussland, Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan, Einschränkungen demokratischer Rechte in Ungarn und Polen. Thomas Mohr diskutiert mit dem ESC-Experten Jan Feddersen über die unglückliche Verstrickung von Show und Politik und stellt die Frage, ob die anderen Länder in der EBU weggucken oder sich einmischen sollen.

ESC Update - jetzt auch als Podcast  

Die ESC Update Moderatoren Marcel Stober und Thomas Mohr. © NDR Foto: Niklas Kusche

Marcel Stober und Thomas Mohr sprechen mit Gästen und Experten über den ESC.

Und eine Information in eigener Sache: Mit der aktuellen Ausgabe bieten NDR Blue und eurovision.de ESC Update auch als Podcast an. Dieser wird weiterhin von Marcel Stober und Thomas Mohr moderiert und ist identisch mit der Sendung auf NDR Blue. Schon in der Vergangenheit wurde das Format der Sendung kontinuierlich optimiert. Mit der aktuellen Ausgabe wird wieder einiges anders, hoffentlich besser. Fakt ist: Jetzt ist es für alle Hörer und User viel einfacher, ESC Update unterwegs zu hören. Der ehemalige Loopstream (Endlosschleife) auf dieser Seite wurde durch ein downloadbares Audio ersetzt. Dadurch kann ESC Update in Zukunft von Anfang an gehört, unterbrochen, vor- oder zurückgespult werden, kurz: Es wird viel einfacher, die Sendung zu finden und zu hören.  

ESC monatlich als Podcast und im Radio

Im Podcast ESC Update gibt es einmal im Monat Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Die Sendung läuft außerdem auf NDR Blue - meist am letzten Samstag im Monat von 19.05 bis 20 Uhr. Die Moderation der Sendung teilen sich ESC-Autor und Experte Marcel Stober und Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit über 20 Jahren als Reporter begleitet. Sie nehmen jedes Jahr auch in den Songchecks die ESC-Titel der Saison kritisch unter die Lupe und bewerten sie nach ihren Chancen.

Kontakt zur Redaktion

Schreibt uns, welche Themen eurer Meinung nach unbedingt in die Sendung ESC Update gehören! Vielleicht habt ihr ja auch besondere Musikwünsche. Einfach das Formular ausfüllen und an die Redaktion abschicken.

Nachricht/Frage

Persönliche Daten

Spamschutz

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

Nur das Feld mit * ist ein Pflichtfeld. Bitte immer angeben. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 31.10.2020 | 19:05 Uhr