Stand: 24.02.21 16:41 Uhr

ESC Update: Wie klingt Jendriks ESC-Song?

Jendrik, Deutschlands Kandidat für den Eurovision Song Contest 2021 mit den ESC Update Moderatoren Thomas Mohr und Marcel Stober. © NDR Foto: Hendrik Lüders

Thomas Mohr (l.) und Marcel Stober (r.) von ESC Update kümmern sich natürlich um Jendriks ESC-Song.

Ende Februar geht es in ESC Update endlich um den deutschen Song für Rotterdam. Jendrik wird mit dem Titel "I Don't Feel Hate" beim ESC 2021 antreten. Seinen Song und seinen Weg zum ESC stellt der 26-jährige Sänger und Musicaldarsteller in einer Pressekonferenz vor. Die Moderatoren Marcel Stober und Thomas Mohr ziehen ein Zwischenfazit: Wie gut kommt Jendrik an und wie stehen die deutschen Chancen beim ESC in Rotterdam?

Die Ahoy Arena in Rotterdam mit dem Logo des ESC 2021.  Foto: NPO/NOS/AVROTROS

ESC 2021: Die drei Szenarien für Rotterdam

ESC Update -

Der ESC 2021 wird stattfinden - nur wie? Deutschlands Head of Delegation Alexandra Wolfslast gibt Antworten. Außerdem haben Litauen, die Ukraine und Frankreich ihre Wettbewerbssongs gewählt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Blas Cantó und Benny Cristo mit neuen ESC-Songs

Der spanische Sänger Blas Cantó singt "Voy a quedarme" beim Vorentscheid 2021. © TVE Foto: Raul Tejedor

Blas Cantó singt beim ESC den gefühlvollen Song "Voy a quedarme".

Quer durch Europa laufen aktuell ESC-Vorentscheide. Viele Länder setzen aber auch auf die gleichen Künstler, die bereits 2020 hätten antreten sollen. Für die Tschechische Republik geht erneut Benny Cristo - dieses Mal mit dem Titel "Omaga" an den Start. Spanien schickt wieder Blas Cantó ins Rennen, jetzt mit dem Titel "Voy a quedarme". Benjamin Hertlein vom ESC-Fanblog "ESC Kompakt" analysiert die Songs und die Weiterentwicklung der beiden ESC-Künstler - genauso wie den kroatischen Song "Tick-Tock" von Albina.

Norwegen und Finnland wählen durch Vorentscheide

Der norwegische ESC-Kandidat Tix im Engelskostüm beim norwegischen Vorentscheid 2021. © NRK Foto: Julia Marie Naglestad

Engelchen Tix gibt für Norwegen den "Fallen Angel" beim ESC.

Norwegen und Finnland setzten wieder auf TV-Vorentscheide, um die ESC-Acts für 2021 zu finden. Norwegen ließ sich ganze sieben Shows lang Zeit, um schließlich Tix mit "Fallen Angel" zum ESC zu schicken. Der Sänger konnte sich im Finale sogar gegen die Publikumslieblinge KEiiNO durchsetzen. In Finnland siegte die Metal-Band Blind Channel mit dem Titel "Dark Side". Daniel Kähler vom Radiosender Cosmo wirft einen Blick auf die Songs und auf die spannendsten und kuriosesten Geschichten aus den Vorentscheiden. Außerdem analysiert er die Chancen von Lesley Roy aus Irland und ihrem Song "Maps".

ESC monatlich als Podcast und im Radio

Die ESC Update Moderatoren Marcel Stober und Thomas Mohr. © NDR Foto: Niklas Kusche

Marcel Stober und Thomas Mohr sprechen mit Gästen und Experten über den ESC.

Im Podcast ESC Update gibt es Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Die Folgen sind unter anderem in der ARD Audiothek abrufbar. Die Sendung läuft außerdem auf NDR Blue - meist am letzten Samstag im Monat von 19.05 bis 20 Uhr. Die Moderation der Sendung teilen sich ESC-Autor und Experte Marcel Stober und Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit über 20 Jahren als Reporter begleitet. Sie nehmen jedes Jahr auch in den Reaction-Videos die ESC-Titel der Saison kritisch unter die Lupe.

Kontakt zur Redaktion

Schreibt uns, welche Themen eurer Meinung nach unbedingt in den Podcast ESC Update gehören! Vielleicht habt ihr ja auch besondere Musikwünsche. Einfach das Formular ausfüllen und an die Redaktion abschicken.

Nachricht/Frage

Persönliche Daten

Spamschutz

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

Nur das Feld mit * ist ein Pflichtfeld. Bitte immer angeben. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 27.02.2021 | 19:05 Uhr

Sendetermine

ESC Update - als Podcast und auf NDR Blue

27.02.2021 | 19.05 Uhr
13.03.2021 | 19.05 Uhr
27.03.2021 | 19.05 Uhr
10.04.2021 | 19.05 Uhr
24.04.2021 | 19.05 Uhr
15.05.2021 | 19.05 Uhr
29.05.2021 | 19.05 Uhr
26.06.2021 | 19.05 Uhr
31.07.2021 | 19.05 Uhr
28.08.2021 | 19.05 Uhr
25.09.2021 | 19.05 Uhr
30.10.2021 | 19.05 Uhr
27.11.2021 | 19.05 Uhr
18.12.2021 | 19.05 Uhr