Marcel Stober schaut in die Kamera.  Foto: Claudia Timmann

Marcel Stober

Marcel Stober kommt aus Hannover und ist seit seinem Volontariat beim NDR Teil unserer Redaktion. Seit er 2006 den deutschen Vorentscheid gesehen hat, ist er Fan des Eurovision Song Contest. Er sammelt alle Fun-Facts und Geschichten rund um den Wettbewerb und war 2015 in Wien als freiwilliger Helfer dabei. Seine Lieblings-ESC-Land ist Estland - für eurovision.de schaut er sich aber alle Länder ganz genau an und freut sich vor allem über ausgefallene Choreografien. Neben eurovision.de arbeitet Marcel Stober noch in der Sportredaktion des NDR und für das Funk-Angebot WUMMS.

Artikel von Marcel Stober

Das Publikum bei Eurovision in Concert in Amsterdam © NDR Foto: Claudia Timmann

Von Amsterdam bis Madrid: Die ESC-Prepartys 2023

17.01.23 | Bei den Prepartys kommen Fans den ESC-Acts so nah, wie es später kaum mehr möglich ist. Mitte März startet die Party-Saison. mehr

Belgiens ESC-Kandidat Gustaph beim Vorentscheid Eurosong 2023. © VRT Foto: VRT

Belgien wählt Gustaph - und überrascht alle

15.01.23 | Ein enges Finale - und eine große Überraschung. Nach Jury- und Televoting steht fest: Gustaph fährt für Belgien zum ESC. mehr

John Lydon (ehemals Johnny Rotten), Frontsänger von Public Image Ltd und früherer Sänger der Sex Pistols. © Capital Pictures Foto: Martin Harris

Früherer Sex-Pistols-Sänger will für Irland zum ESC 2023

11.01.23 | Mit seiner Band Public Image Ltd tritt John Lydon alias Johnny Rotten beim irischen Vorentscheid im Februar an. mehr

Céline Dion beim ESC 1988 in Dublin. © RTÉ Foto: RTÉ

ESC-Jubiläen 2023: Schulte, Céline Dion und "Volare"

05.01.23 | Guildo Horn und Michael Schulte überraschen, Céline Dion startet ihre Weltkarriere und ein singender Truthahn tritt an: Die ESC-Jubiläen des Jahres. mehr

Die Bühne des Junior ESC 2022 mit dem Motto "Spin The Magic". © EBU/AMPTV Foto: EBU/AMPTV

So wird der Junior ESC 2022 in Jerewan

06.12.22 | Beim Junior ESC 2022 in Armenien treten elf ehemalige Gewinner an. Alle Acts bringen vielfältige Songs nach Jerewan. mehr

Andrea	 (Nordmazedonien) mit "Circles" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Corinne Cumming

Nordmazedonien nicht beim ESC 2023 dabei

21.10.22 | Nordmazedonien nimmt wegen der hohen Teilnahmekosten nicht am ESC 2023 teil. Allerdings hofft man auf eine Rückkehr 2024. mehr

Liverpool © Colourbox/redaktionell Foto: Phil Bird

Fab Four, Fußball und der Hafen - die ESC-Stadt Liverpool

12.10.22 | Fußball und Musik - dafür lebt Liverpool. Und hier gibt es weit mehr als nur die Beatles. Die Gastgeberstadt des ESC 2023 im Porträt. mehr

Rosa Linn (Armenien) mit "Snap" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Nathan Reinds

Armeniens ESC-Song "Snap" von Rosa Linn wird weltweiter Hit

27.07.22 | Nur 21 Punkte bekam Rosa Linn im ESC-Finale vom Publikum. Dafür ist die Resonanz auf "Snap" weltweit aktuell umso größer. mehr

Sam Ryder auf dem Türkisen Teppich am Palast von Venaria Reale. © NDR Foto: Claudia Timmann

Sam Ryder: "Der ESC ist in der bestmöglichen Weise verrückt"

27.05.22 | Sam Ryder hat für das UK einen zweiten Platz beim ESC 2022 geholt. Er spricht über Turin, Malik Harris und die Queen. mehr

WRS 	(Rumänien) mit "Llámame" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Andres Putting

Rumänien: WRS wird 18. mit Partysong "Llámame"

15.05.22 | Tänzer und Sänger WRS hat mit spanischen und englischen Club-Sounds von "Llámame" den 18. Platz beim ESC in Turin geschafft. mehr

Monika Liu	(Litauen) singt "Sentimentai" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Nathan Reinds

Monika Liu erreicht mit "Sentimentai" für Litauen Platz 14

15.05.22 | Mit Monika Liu hat Litauen eine der bekanntesten Sängerinnen des Landes zum ESC geschickt - mit einem Song auf Litauisch. mehr

Ochman (Polen) mit "River" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Andres Putting

Ochman führt Polen auf Platz zwölf

15.05.22 | Der in den USA geborene Ochman bringt Polen wieder in ein ESC-Finale. DerTitel "River" reicht am Ende für Platz zwölf. mehr