Stand: 26.10.19 20:00 Uhr

ESC Update: Die ersten Kandidaten für Rotterdam

Die belgische Band Hooverphonic, ESC-Kandidaten 2020.  Foto: Zeb Daemen

Die belgische Band Hooverphonic wird 2020 beim ESC in Rotterdam dabei sein.

In der Oktober-Ausgabe von ESC Update mit Thomas Mohr ging es um die ersten benannten Teilnehmer für den Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam: Hooverphonic aus Belgien und Blas Cantó aus Spanien. Hooverphonic sind seit Jahrzehnten in Belgien bekannt und haben Musik komponiert, die mittlerweile in Serien und Filmen zu sehen ist. Blas Cantó hat als Solokünstler und als Teil einer Boyband schon vier Nummer-eins-Alben in Spanien herausgebracht. Wie groß sind die Chancen der beiden Acts beim ESC?

Die ESC-Leidenschaft der Niederlande

Duncan Laurence auf dem roten Teppich am Habima Square. © eurovision.tv Foto: Thomas Hanses

Duncan Laurence holte den ESC 2020 in sein Heimatland - die Niederlande.

Es wurde in das Gastgeberland des ESC 2020, in die Niederlande, geschaut - und zwar in einem Gespräch mit dem österreichisch-niederländischen ESC-Experten Marco Schreuder vom Podcast "Merci, Chérie". Darin ging es darum, wie groß die ESC-Begeisterung bei unseren Nachbarn nach dem Sieg von Duncan Laurence wirklich ist. Aus diesem Anlass hatte ESC Update auch einen musikalischen Niederlande-Schwerpunkt.

Ein Trash-Song für San Marino?

Thomas Mohr und Irving Wolther diskutierten über die Nachfolge vom norwegischen Produktionsleiter des ESC, Jon Ola Sand, sowie über ESC-Partys und Konzerte vor dem ESC in Rotterdam. Außerdem ging es in der aktuellen Ausgabe von ESC Update um den Run auf den Act für San Marino: Jetzt will ein Duo aus Hamburg mit dem Song "San Mariyes - San Marino" für das kleine Land mitten in Italien an den Start gehen.

ESC monatlich im Radio

Thomas Mohr im Studio © NDR Foto: Christine Raczka

Moderator Thomas Mohr spricht mit Experten und Gästen einmal im Monat über den Eurovision Song Contest. Die ESC-Musik kommt dabei natürlich nicht zu kurz.

Im ESC Update bei NDR Blue gibt es einmal im Monat samstags von 19.05 bis 20 Uhr Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Moderator der Sendung ist Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit fast 20 Jahren als Reporter begleitet. Als Experte nimmt er jedes Jahr auch in den Songchecks auf eurovision.de die Titel kritisch unter die Lupe und bewertet sie nach ihren Chancen.

Kontakt zur Redaktion

Schreibt uns, welche Themen eurer Meinung nach unbedingt in die Sendung ESC Update gehören! Vielleicht habt ihr ja auch besondere Musikwünsche. Einfach das Formular ausfüllen und an die Redaktion abschicken.

Nachricht/Frage

Persönliche Daten

Spamschutz

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

Nur das Feld mit * ist ein Pflichtfeld. Bitte immer angeben. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 26.10.2019 | 19:05 Uhr