Stand: 14.12.2015 14:25 Uhr  | Archiv

The Makemakes überraschen mit Weihnachtssingle

Weihnachten mit The Makemakes: Kurz vor dem Fest haben Österreichs diesjährige ESC-Kandidaten eine Cover-Version von Charles Browns "Please Come Home For Christmas" veröffentlicht. Die Single des verstorbenen Blues-Sängers erschien 1960. "Teilen Sie uns und ermöglichen den Kindern in Not ein frohes Weihnachtsfest", schreiben Dominic Muhrer, Florian Meindl und Markus Christ auf ihrer Facebook-Seite. Es gebe so viele, die aus ihrer kalten und erschreckenden Realität gerettet werden müssten. Alle Erlöse aus den Verkäufen der Single sollen der Soforthilfe "Licht ins Dunkel" zugutekommen. Die Organisation unterstützt in Österreich Familien mit Kindern in Not - und das unbürokratisch.

Das dreiminütige Video "Please Come Home For Christmas" mutet nostalgisch an. Mit Trommel und Drehorgel bewegt sich das Trio - gekleidet in historische Kostüme oder dicken Strickpulli - beschwingt durch eine weihnachtliche Kulisse. Dabei tanzt es mit einem seeligen Grinsen im Gesicht um einen geschmückten Tannenbaum. Auf Facebook kommt das unterhaltsame Video von "The Makemakes" zur neuen Single richtig gut an - die Kommentare reichen von "Ihr seids a Wahnsinn! Lustige Abwechslung" über "Euer Humor: köstlich, schrecklich, unbezahlbar" bis hin zu "herrliches Video".

Weitere Informationen
Die drei Mitglieder der österreichischen Band The Makemakes.  Foto: Thomas Ramstorfer

The Makemakes veröffentlichen neue Single

Österreichs ESC-Kandidaten aus 2015 haben eine neue Single veröffentlicht: "All You Ever Need". The Makemakes wollen damit etwas Neues wagen und trotzdem ihrem Stil treu bleiben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 23.05.2015 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Österreich

2015