• 22 Mal in den Top Ten
  • 51 Mal teilgenommen
  • 2 Mal gewonnen
  • 2 Mal Gastgeber

ESC-Land Österreich: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Die Österreicher nahmen 1957 zum ersten Mal am Eurovision Song Contest teil. Bob Martin sang "Wohin, kleines Pony?" und landete auf dem letzten Platz. In den folgenden Jahren dümpelten die Österreicher im Mittelfeld herum. Der Erfolg kam erst, als Udo Jürgens 1964 zum ersten Mal für Österreich ins Rennen ging. Er belegte mit "Warum nur, warum?" den sechsten Rang. In den beiden folgenden Jahren trat er ebenfalls für sein Heimatland an und holte 1966 mit "Merci Chérie" den Sieg an die Donau.

Videos

Videos

AUT

Alle Platzierungen von Österreich beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Österreich insgesamt verteilt
Flagge Platz Land Punkte
1 Großbritannien (UK) 189
2 Irland 172
3 Schweden 171

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Österreich jemals erhalten
Platz Punkte Flagge Land
1 126
Großbritannien (UK)
2 121
Belgien
3 103
Irland
4 100
Schweden
5 98
Deutschland
6 93
Dänemark
7 93
Spanien
8 92
Schweiz
9 91
Frankreich
10 84
Niederlande
11 84
Portugal
12 82
Italien
13 77
Griechenland
14 71
Türkei
15 67
Finnland
16 65
Island
17 65
Norwegen
18 64
Israel
19 57
Slowenien
20 49
Estland
21 43
Zypern
22 41
Jugoslawien
23 40
Bosnien-Herzegowina
24 39
Malta
25 38
Ungarn
26 37
Bulgarien
27 32
Lettland
28 31
Litauen
29 30
Polen
30 27
Georgien
31 27
Luxemburg
32 26
Monaco
33 22
Rumänien
34 17
Kroatien
35 17
Russland
36 16
Moldau
37 15
Armenien
38 15
Ukraine
39 14
Weißrussland
40 13
Tschechische Republik
41 12
Albanien
42 11
Australien
43 8
Andorra
44 8