Die Band Anti Social Media aus Dänemark © Ditte Chemnitz
Stand: 20.05.15 00:04 Uhr

Dänemark: Anti Social Media

Eine durch und durch junge Band hat Dänemark in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten: Anti Social Media. Jung sind dabei nicht nur die vier Mitglieder Sänger Philip Thornhill, Gitarrist Nikolaj Tøth, Bassist David Vang und Schlagzeuger Emil Vissing selbst. Vor allem was die Bandgeschichte angeht, ist noch nicht allzu viel Zeit seit deren Gründung ins dänische Flachland gezogen.

Anti Social Media: Die dänischen ESC-Teilnehmer 2015. © EBU Foto: Wouter van Vliet (EBU)

Anti Social Media: "The Way You Are"

Eurovision Song Contest

Die vier Rockmusiker von Anti Social Media fahren für Dänemark mit "The Way You Are" nach Wien. Geschrieben und komponiert wurde der Song von Remee und Chief 1.

3,67 bei 79 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Nur knapp drei Monate vor ihrem Sieg bei Dänemarks Vorentscheid, dem "Dansk Melodi Grand Prix" im Februar 2015, haben sich Anti Social Media zusammengetan. Wie ein Schnellschuss wirkt das, was das Quartett mit seinem Song "The Way You Are" auf die Bühne bringt darum aber noch lange nicht. Es mutet vielmehr wie ein Projekt an, das durchaus Erfolgschancen in Wien hätte haben können - doch dann hat es nicht fürs Finale gereicht, die junge Band musste im ersten Halbfinale gehen.

Jede Menge positive Energie

Der Song ist nicht nur eingängig, er verbreitet auch gleich vom ersten Ton an gute Laune. Er ist in gewissem Sinne wie dänisches Design: modern, schnörkel- und damit auch zeitlos. Es ist ein leichter und schneller Rocksong mit poppigen Einschlägen. Ein Song, an dem es wenig bis gar nichts gibt, was man nicht mögen könnte oder einem unangenehm in Erinnerung bleiben könnte. Durchweg positiv kommen auch die dynamischen und sympathischen Bandmitglieder rüber. Sie wirken zugleich entspannt und voller Energie, selbstbewusst, aber nicht überheblich. Man sieht ihnen den Spaß an dem was sie da tun in jedem Moment an. Vier junge Männer, um die sich die Schwiegermütter trotz des Rauswurfs aus dem Halbfinale noch reißen werden.

Und doch: Social Media

Anders als ihr Bandname vermuten lässt, sind Anti Social Media natürlich durchaus in sozialen Netzwerken aktiv. Fast täglich kann man auf Facebook oder Instagram verfolgen, von welchem Radio- oder Fernsehsender die vier gerade wieder eingeladen werden, welche spannenden Menschen sie treffen oder wo sie auftreten dürfen.

Sie werden die Zuschauer in Wallung bringen

Die Band Anti Social Media aus Dänemark © Ditte Chemnitz

Ihr Song ist wie dänisches Design: modern, schnörkel- und zeitlos.

Dänemark nimmt in diesem Jahr zum 45. Mal am Eurovision Song Contest teil, aufs Siegertreppchen schaffte es das Land bislang allerdings nur drei Mal - zuletzt 2013 mit Emmelie de Forest. Nun also hätte das junge Quartett die Möglichkeit gehabt, den vierten Sieg in die Heimat zu holen - und gleichzeitig vor weltweitem Publikum bekannter zu werden. Zumindest Letzteres hat vielleicht ein bisschen geklappt. Vor zwei Millionen Zuschauern hat sie beim nationalen Vorentscheid schon überzeugen können. Ihr Geheimrezept für große Auftritte? Ein Gedanke, der einschüchtern könnte, aber die vier haben ein Aufwärmprogramm, das bisher immer bei ihnen gewirkt hat: Ein Schluck guten alten Whiskeys für jeden von ihnen und ein bisschen rumspringen, um das Blut zum Zirkulieren zu bringen - bevor sie dann das Blut der Zuschauer in Wallung bringen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 23.05.2015 | 21:00 Uhr

Songtext: Anti Social Media - "The Way You Are"

Lyrics

Summer's here, winter's gone
Finally I can see the sun
Every time you walk in to the room
all my fears disappear
When I'm in your atmosphere
I don't know what it is you do
But you do
And I can't explain why

Its the Way you are
Its just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away

Its the Way you are
Its just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away

Like an old radio, a song i just cant let go
All i Got on my mind is you
Movie stars and caviar couldn't get me where you are
There's nothing I can do
About it

Its the Way you are
Its just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away

And I'll be right there
when you need Someone to guide you.
Whatever it takes girl
I will be doing it for you.

'Cause I've been acting like a fool
I Wanna take my time
And spend it all on you.
So girl just come and sweep my feet of the Ground, like you do

Its the Way you are
Its Just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away hey

Its the Way you are
Its just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away

Because its all about you
Because its all about you girl
And I'm hanging on to every single word you say

Its the Way you are
Its Just the Way that you are
That Can make my Day
Bad times go away
Its the Way you are
Bad times go away
Its the Way you are

Komponisten und Texter: Remee, Chief 1

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/2015-Anti-Social-Media,daenemark502.html