• 26 Mal in den Top Ten
  • 47 Mal teilgenommen
  • 3 Mal gewonnen
  • 3 Mal Gastgeber

ESC-Land Dänemark: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Dänemark nahm erstmals 1957 in Frankfurt am Main am Grand Prix Eurovision teil. Birthe Wilke und Gustav Winckler landeten mit ihrem Lied "Skibet skal sejle i nat" damals auf dem dritten Platz. Von 1967 bis 1977 verzichtete das skandinavische Land auf eine Teilnahme, erst 1978 in Paris waren die Dänen wieder mit von der Partie. Drei Siege feierten die Skandinavier bisher, zuletzt hat Emmelie de Forest 2013 in den Titel nach Dänemark geholt.

Videos

Videos

Videos

DK

Alle Platzierungen von Dänemark beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Dänemark insgesamt verteilt
Flagge Platz Land Punkte
1 Schweden 363
2 Deutschland 185
3 Norwegen 184

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Dänemark jemals erhalten
Platz Punkte Flagge Land
1 254
Norwegen
2 252
Schweden
3 236
Island
4 155
Irland
5 154
Niederlande
6 144
Großbritannien (UK)
7 125
Israel
8 119
Deutschland
9 111
Frankreich
10 109
Finnland
11 96
Belgien
12 95
Spanien
13 92
Österreich
14 91
Estland
15 89
Slowenien
16 76
Lettland
17 76
Portugal
18 75
Ungarn
19 69
Malta
20 63
Zypern
21 61
Polen
22 56
Litauen
23 56
Schweiz
24 54
Italien
25 53
Rumänien
26 44
Kroatien
27 43
Griechenland
28 38
Russland
29 37
Luxemburg
30 34
Monaco
31 32
Türkei
32 30
Ukraine
33 25
Tschechische Republik
34 24
Mazedonien (FYR)
35 23
Australien
36 20
Serbien
37 19
Weißrussland
38 18
Andorra
39 17
Aserbaidschan
40 16
Georgien
41 16