Österreich: The Rounder Girls

The Rounder Girls beim Eurovision Song Contest 2000

The Rounder Girls und ihr Dance-Pop-Song "All To You" landeten beim ESC-Finale 2000 in Stockholm auf Platz 14.

Tini Kainrath, Kim Cooper und Lynn Kieran heißen die Mitglieder der Band The Rounder Girls. Lynn kommt aus London. Sie ist ausgebildete Sängerin für klassische Musik, hat ihr Spektrum jedoch niemals begrenzt, es umfasst alles von Oper bis Soul. Kim ist New Yorkerin und profilierte Songschreiberin. Sie gibt außerdem Unterricht im afrikanischen Ausdruckstanz. Tini kommt aus Wien, schreibt und produziert Musik für die Werbesendungen des österreichischen Fremdenverkehrsbüros. Gemeinsam traten die Rounder Girls im Jahr 2000 mit dem Dance-Pop-Song "All To You" beim ESC-Finale in Stockholm für Österreich an und landeten im Mittelfeld - auf dem 14. Platz.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2000 | 21:00 Uhr