Stand: 15.05.2016 04:29 Uhr  | Archiv

Deutsche Übersetzung zu "1944" von Jamala

 

VIDEO: Ukraine: Jamala - "1944" (3 Min)

Lyrics

Wenn Fremde kommen
Kommen sie zu eurem Haus
Sie töten euch alle
Und sagen
Wir tragen keine Schuld
Keine Schuld

Wo ist euer Verstand?
Die Menschlichkeit weint
Ihr denkt, ihr seid Götter
Aber jeder stirbt
Verschluckt meine Seele nicht
Unsere Seelen

Ich konnte meine Jugend dort nicht verbringen,
Weil ihr mir mein Land wegnahmt
Ich konnte meine Jugend dort nicht verbringen,
Weil ihr mir mein Land wegnahmt

Wir könnten eine Zukunft erschaffen
Wo die Menschen frei sind
Zu leben und zu lieben
Die glücklichste Zeit

Wo ist euer Herz?
Menschlichkeit, erhebe dich
Ihr denkt, ihr seid Götter
Aber jeder stirbt
Verschlucke meine Seele nicht
Unsere Seelen

Ich konnte meine Jugend dort nicht verbringen,
Weil ihr mir mein Land wegnahmt
Ich konnte meine Jugend dort nicht verbringen,
Weil ihr mir mein Land wegnahmt

Ich konnte mein Vaterland nicht haben

Musik und Text: Jamala

Weitere Informationen
Die ukrainische Sängerin Jamala © Sasha Samsonova Foto: Sasha Samsonova

Songtext: Jamala - "1944"

Die Krimtartarin Jamala vertritt die Ukraine in Stockholm. Ihr Lied "1944" ist ein politischer Song, in dem es um die schicksalhafte Vergangenheit der Krimtartaren geht. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2016

Ukraine