Stand: 07.05.07 16:14 Uhr

"Das Publikum hat die Lichter geschwenkt"

von Patricia Batlle
Die Olsen Brothers beim Vorentscheid © NDR Foto: Uwe Ernst

Siegten 2000 beim ESC-Finale in Stockholm: die Olson Brothers.

Zur Jahrtausendwende gelang zwei nicht mehr ganz jungen dänischen Brüdern beim ESC in Stockholm ein Überraschungssieg. Ihr Liebeslied "Fly On The Wings Of Love" verkaufte sich ähnlich gut wie Johnny Logans Hit "Hold Me Now". Jørgen (57) und Nils (53) Olsen sprachen am 7. Mai 2007 mit eurovision.de über das ESC-Finale in Helsinki und ihren nächsten Deutschlandbesuch.

Eurovision.de: Im Jahr 2000 hatten Sie in Stockholm den Überraschungssieg mit "Fly On The Wings Of Love". Woran denken Sie am liebsten zurück?

Olsen Brothers: Daran, wie das Publikum während unseres Auftrittes die Lichter geschwenkt hat. Und wie wir gleich zu Beginn der Wertungen zwölf Punkte von Israel und dann noch einmal zwölf von Großbritannien erhalten haben.

Eurovision.de: In Dänemark werden Sie als Nationalhelden gefeiert. Erkennt man Sie auch in anderen Ländern auf der Straße?

Olsen Brothers: Ja, in Schweden, Norwegen, Island und dem Baltikum sowie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Eurovision.de: Das Finale der Eurovision steht kurz bevor. Verfolgen Sie den Wettbewerb vor dem Fernseher?

Olsen Brothers: Wahrscheinlich können wir gar nicht gucken, weil wir an dem Abend arbeiten müssen.

Eurovision.de: Was halten Sie vom umstrittenen Beitrag Ihres Landes, "Drama Queen" von Peter Andersen?

Olsen Brothers: Das Lied ist ganz okay, und - wer weiß?

Eurovision.de: Wie schätzen Sie unseren Kandidaten Roger Cicero ein?

Olsen Brothers: Große Chancen unter die Top-5 zu kommen hat er wahrscheinlich nicht. Dennoch: Seine Musik erfrischt und ist gut!

Eurovision.de: Wie sehen Ihre aktuellen musikalischen Projekte aus?

Olsen Brothers: Jørgen hat soeben eine Solo-CD auf Dänisch aufgenommen. Sie wird nächsten Monat veröffentlicht.

Eurovision.de: Wann treten Sie erneut in der Bundesrepublik auf?

Olsen Brothers: Wir stehen im Kontakt mit deutschen Agenturen. Nur haben wir in diversen Ländern so viele Auftritte, dass es schwer ist, passende Termine für Konzerte zu finden. Hoffentlich schaffen wir es, bald nach Deutschland zu kommen. Wir treten nämlich liebend gerne bei euch auf.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2000 | 21:00 Uhr