Stand: 07.10.21 13:14 Uhr

Polen schickt Sara James zum Junior ESC 2021

Sara James, Polens Kandidatin für den Junior ESC 2021. © EBU Foto: EBU

Sowohl Jury als auch Zuschauer haben sich für Sara James und den Song "Somebody" entschieden.

In Polen vertraut man weiter dem seit 2019 etablierten Vorentscheid für den Junior Eurovision Song Contest. Die dritte Staffel der Show "Szansa na sukces: Eurowizja Junior" konnte Sängerin Sara James für sich entscheiden - und vertritt damit Polen beim Junior ESC 2021 in Paris. Im April 2021 gewann sie bereits die aktuelle Staffel des polnischen "The Voice Kids" und galt schon, als ihre Teilnahme am Vorentscheid bekannt wurde, als große Favoritin. Sie konnte im Finale der Show sowohl die Jury als auch das Publikum überzeugen. Mit ihrem Song "Somebody" hat sich Polen wie schon in den vergangenen Jahren für einen eher erwachsen klingenden Popsong entschieden.

Polens Junior-ESC-Song "kraftvoll" und "fröhlich"

Sara James, Polens Kandidatin für den Junior ESC 2021. © EBU Foto: EBU

Sara James wächst in der Nähe der deutschen Grenze auf. Sie nimmt Klavier- und Gesangsunterricht.

Geboren wurde Sara Egwu-James am 10. Juni 2008 in Słubice, direkt hinter der deutsch-polnischen Grenze bei Frankfurt (Oder). Ihr Vater ist ebenfalls Sänger und hat nigerianische Wurzeln. Sie selbst tritt beim Junior ESC als Sara James auf und lebt mittlerweile mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater wenige Kilometer von Słubice entfernt. Sara James gewann im Alter von sechs Jahren ihren ersten Gesangswettbewerb und wurde bei "The Voice Kids" schon als "junge Whitney Houston" bezeichnet. Wie die "Märkische Oderzeitung" berichtet, nimmt sie Klavierunterricht an der Staatlichen Musikschule Słubice, im Kulturhaus der Stadt übt sie Gesang. Die großen Hobbys der 13-Jährigen sind Kochen und Freunde treffen - außerdem interessiert sie sich für das Thema Inneneinrichtung. Ihren Wettbewerbssong "Somebody" beschreibt sie mit den Worten "kraftvoll", "fröhlich" und "Hoffnung". Geschrieben wurde der Titel von Patryk Kumór, Dominic Buczkowski-Wojtaszek und Jan Bielecki, die ersten beiden arbeiteten auch an "Superhero" von Viki Gabor, dem Siegersong des Junior ESC 2019.

Dieses Thema im Programm:

KiKA | Junior Eurovision Song Contest | 19.12.2021 | 16:00 Uhr

MEHR ZUM THEMA