Stand: 14.05.2016 23:36 Uhr  | Archiv

Best-of Peter Urban 2016

Peter Urban © Rolf Klatt / NDR Foto:  Rolf Klatt
Peter Urban kommentiert das ESC-Finale aus Stockholm.

Er ist die Stimme des Eurovision Song Contest - Peter Urban. Seit 1997 kommentiert der gebürtige Niedersachse den größten Musikwettbewerb für das deutsche Publikum. Die spitzen und bissigen Kommentare des mittlerweile 68-Jährigen sind Kult. Denn Urban, der zum Thema "Texte der anglo-amerikanischen Populärmusik" promovierte, hört in seiner Kommentatorenkabine nicht nur ganz genau hin, er zerreißt verbal auch gern die Kostüme oder die Bühnenshows der Teilnehmer. Die besten Sprüche aus dem Finale in Stockholm.

Weitere Informationen
Jamala aus der Ukraine hält den ESC-Pokal und eine Flagge in die Höhe. © dpa - Bildfunk Foto: Maja Suslin

Jamala aus der Ukraine gewinnt den ESC 2016

Die Ukrainerin Jamala setzt sich überraschend gegen 25 Konkurrenten beim 61. ESC in Stockholm durch. Sie überzeugt mit dem Song "1944" und einer dramatischen Inszenierung. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr