Stand: 09.05.2018 10:53 Uhr  | Archiv

Die besten Tweets zum ersten ESC-Halbfinale

Alekseev auf der Bühne in Lissabon. © eurovision.tv Foto: Andres Putting
Lästereien gab es wieder einige im Netz - auch Alekseev aus Weissrussland musste auf Twitter einstecken.

Im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in Lissabon haben 19 Kandidaten um den Finaleinzug gesungen. Auf Twitter haben Song-Contest-Fans und -Skeptiker die Show kommentiert. Das Ergebnis: viele lustige und einige bissige Kommentare - über hölzerne Moderationen, unnatürlich weiße Zähne, Erinnerungslücken und den Schrägheitsfaktör beim ESC. Eine Auswahl der besten Tweets zum ersten Halbfinale.

 

 

Weitere Informationen
Elina Nechayeva auf der Bühne in Lissabon. © NDR Foto: Rolf Klatt

Diese zehn Kandidaten ziehen ins ESC-Finale

Das erste ESC-Halbfinale ist am Dienstagabend in Lissabon über die Bühne gegangen: Zehn von 19 Teilnehmern qualifizierten sich in der aufwendigen Show für das Finale am Samstag. mehr

Ryan O'Shaughnessy auf der Bühne in Lissabon. © NDR / Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Showbericht: Leise und laute Töne gewinnen

Im ersten ESC-Halbfinale haben sich zehn Teilnehmer fürs Finale qualifiziert. Die Favoriten aus Israel und Zypern haben sich durchgesetzt. Aber auch Länder wie Albanien und Litauen. mehr

Eleni Foureira auf der Bühne in Lissabon. © NDR Foto: Rolf Klatt
126 Min

ESC 2018: Erstes Halbfinale in voller Länge

19 Kandidaten haben in Lissabon im ersten Halbfinale um den Einzug ins ESC-Finale gesungen. Hier ist die Show in voller Länge. 126 Min

Eugent Bushpepa auf der Bühne in Lissabon. © NDR Foto: Rolf Klatt

Überraschungen: Albanien und Irland im Finale

Favoriten wie Israel, Zypern, Bulgarien und Estland gehören erwartungsgemäß zu den Gewinnern des ersten ESC-Halbfinales. Außenseiter wie Albanien wurden für Super-Performances belohnt. mehr

Peter Urban im Pressezentrum von Kiew. © NDR

Best of Peter Urban: "Bunt, wild und stolz"

"Kein Wunder, dass die Monster den Schwanz einziehen!" Peter Urban läuft bei den ESC-Shows in Lissabon zu Höchstform auf. Hier die besten Sprüche vom ersten Halbfinale. mehr

Alina Stiegler, Marcel Stober, Jürgen Werwinski, Stefan Spiegel und Mairena Torres Schuster (v.l.) in Lissabon. © NDR

Wir wussten, wer rausfliegt

Unsere Experten haben die Songs des ersten ESC-Halbfinals unter die Lupe genommen und eine Prognose gewagt, wer die Koffer packen muss. Fünf lagen richtig, drei falsch. mehr

Dieses Thema im Programm:

ONE | 08.05.2018 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2018