Stand: 09.05.18 10:53 Uhr

Die besten Tweets zum ersten ESC-Halbfinale

Alekseev auf der Bühne in Lissabon. © eurovision.tv Foto: Andres Putting

Lästereien gab es wieder einige im Netz - auch Alekseev aus Weissrussland musste auf Twitter einstecken.

Im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in Lissabon haben 19 Kandidaten um den Finaleinzug gesungen. Auf Twitter haben Song-Contest-Fans und -Skeptiker die Show kommentiert. Das Ergebnis: viele lustige und einige bissige Kommentare - über hölzerne Moderationen, unnatürlich weiße Zähne, Erinnerungslücken und den Schrägheitsfaktör beim ESC. Eine Auswahl der besten Tweets zum ersten Halbfinale.

    1/1

Dieses Thema im Programm:

ONE | 08.05.2018 | 21:00 Uhr