Nachrichten zum ESC

Veronika Pohl, Tim Frühling und Torge Oehlrich

Elaiza machen das Songcheck-Rennen

06.04.2014 21:15 Uhr

Moderatorin Veronika hatte YouTube-Star Torge sowie unsere Experten Peter Urban, Thomas Mohr, Jan Feddersen und Tim Frühling zu Gast. Per Social TV diskutierten User mit ihnen über die Kandidaten 2014. mehr

Veronika Pohl, Torge Oelrich und Tim Frühling  (Montage) © NDR Foto: Sascha Sommer

ESC-Songcheck - Teil 4

06.04.2014 08:45 Uhr

Im letzten Songcheck diskutiert Moderatorin Veronika Pohl zusammen mit Radiomann Tim Frühling und YouTube-Star Freshtorge über acht Halbfinal-Kandidaten und Gastgeberland Dänemark. mehr

Countdown für Malmö 2013 auf der Hamburger Reeperbahn. © NDR Foto: Uwe Ernst

Großer Song-Contest-Abend auf der Reeperbahn

27.03.2014 13:56 Uhr

Barbara Schöneberger moderiert den "Countdown für Kopenhagen" von der Reeperbahn - das Warm-up für den Eurovision Song Contest. Auch nach dem Finale geht die Feier weiter. mehr

Die ukrainische ESC-Teilnehmerin Mariya Yaremchuk © Mariya Yaremchuk

"Betet für die Ukraine"

17.03.2014 13:14 Uhr

Wird die politische Situation in der Ukraine Auswirkungen auf den ESC haben? Dr. Irving Wolther analysiert den Konflikt aus kulturwissenschaftlicher Sicht. mehr

Gewinner Axel Hirsoux beim belgischen ESC-Vorentscheid. © VRT Foto: Sabina Pijpers

Belgischer Pavarotti

17.03.2014 11:30 Uhr

Der Tenor Axel Hirsoux singt beim belgischen Vorentscheid "Mother" und gewinnt. Mit der ultimativen Muttertagshymne hat sich Belgien auf ESC-Gewinnerkurs katapultiert. mehr

Dilara Kazımova bei ihrem Auftritt beim aserbaidschanischen Vorentscheid 2014. © ITV

Feuer für Aserbaidschan

16.03.2014 22:00 Uhr

Die aserbaidschanische ESC-Teilnehmerin steht schon länger fest. Nun ist auch ihr Song für Kopenhagen bekannt. Dilara Kazımova könnte mit "Start A Fire" für Überraschung sorgen. mehr

Freshtorge - YouTuber und ESC-Fan © NDR Foto: Christian Spielmann

Freshtorge total unparteiisch

16.03.2014 15:15 Uhr

YouTube-Star Torge war natürlich auch bei "Unser Song für Dänemark" mit Kumpel Matze und seiner Kamera am Start. Und wieder hat ihn sein untrügliches Gespür getäuscht. mehr

Die moldauische ESC-Kandidatin Cristina Scarlat auf der Bühne © TRM

Moldauische Zeitreise

16.03.2014 13:20 Uhr

Moldau lässt die stimmgewaltige Cristina Scarlat eine verstaubte Ostnummer singen. Die Fachjury beim Vorentscheid entschied sich damit gegen den Publikumsfavoriten. Von "Wild Soul" leider keine Spur. mehr

Die portugiesische ESC-Kandidatin Suzy freut sich nach ihrem Sieg beim Vorentscheid. © RTP

Portugiesisches Trauerspiel

16.03.2014 13:20 Uhr

Zum 50. Jubiläum seiner ersten ESC-Teilnahme ist Portugal wieder mit von der Partie. Aus dem recht verstaubten "Festival da Canção" ging Suzy mit "Quero ser tua" als Siegerin hervor. mehr

Norwegens ESC-Kandidat 2014 Carl Espen feiert seinen Sieg beim Vorentscheid. © Stijn Smulders/EBU Foto: Stijn Smulders/EBU

Norwegische Emanzipation

15.03.2014 23:30 Uhr

Relaunch beim norwegischen Melodi Grand Prix: Carl Espen fährt nach einem "Generation-Twitter"-Marathon mit Festivalcharakter mit der Ballade "Silent Storm" nach Kopenhagen. mehr

Valentina Monetta © SMTV Foto: Augusto Betiula

San Marino - Vielleicht?

15.03.2014 22:30 Uhr

Zum dritten Mal geht Valentina Monetta für San Marino mit einen Titel von Ralph Siegel an den Start. In diesem Jahr singt sie "Maybe" - und schafft es damit vielleicht endlich ins Finale? mehr

Sänger Aram Mp3 unter Wasser © AMPTV Foto: Arnos Martirosyan

Armenischer Hype

15.03.2014 21:30 Uhr

Armenien gehört zu den erfolgreichsten Ländern beim ESC. Mit seiner Ballade "Not Alone" dürfte Aram Mp3 diese Erfolgsbilanz problemlos fortsetzen. mehr

Das niederländische Duo Ilse DeLange und Waylon alias The Common Linnets © Avrotros/Michel Mölder

Niederländische Prärieklänge

14.03.2014 17:20 Uhr

The Common Linnets lassen sich von Country- und Western-Musik inspirieren - und liegen damit im Trend. Die Niederlande könnten so auch 2014 wieder das Finale erreichen. mehr

The Shin feat. Mariko Ebralidze © EBU Foto: Thomas Hanses

Georgische Polyrhythmik

14.03.2014 15:27 Uhr

The Shin und Mariko Ebralidze aus Georgien machen es dem Publikum nicht gerade leicht. Ihr Beitrag "Three Minutes To Earth" bricht mit vertrauten Hörgewohnheiten. mehr

Elaiza auf der Bühne beim deutschen Vorentscheid 2014. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Elaiza auf der Überholspur

14.03.2014 01:05 Uhr

Schon beim Clubkonzert hatten Elaiza das Rennen für sich entschieden. Beim deutschen Vorentscheid drehten die Newcomer noch weiter auf - und zogen souverän an der Konkurrenz vorbei. mehr