Stand: 13.05.2016 00:59 Uhr  | Archiv

Die schönsten Tweets zum zweiten Halbfinale

Zehn Kandidaten haben sich am Dienstag für das Finale qualifiziert. Beim zweiten Halbfinale traten am Donnerstag weitere 18 Künstler an, um am 14. Mai im Wettbewerb um die ESC-Krone dabei zu sein. Was twittern die Künstler rund um ihren Auftritt oder den ihrer Kollegen, was ihre Fans und die Medien? Wir sammeln für euch die schönsten Tweets.

 

 

Twitterkommentare von Fans und von den Medien

 

 

Weitere Informationen
Sängerin Rykka aus der Schweiz auf der Bühne. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Zweites Halbfinale: Best-of Peter Urban

Kommentator Peter Urban lief beim zweiten ESC-Halbfinale zu Höchstform auf. Kleine Kostprobe? "Sie ist so heiß auf den Start, dass sie qualmt" oder "Atze-Schröder-Locken mit Undercut". mehr

Georgien: Die Band Young Georgian Lolitaz auf der Bühne. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Zweites Halbfinale: Cooles, Edles und anderes

Im zweiten Halbfinale sind die zehn letzten ESC-Finalisten gewählt worden - nach sehr vielen coolen und einigen edlen Auftritten. Einige Teilnehmer hatten jedoch von beidem nichts zu bieten. mehr

Salome Zadegan, Anna Mundt, Jürgen Werwinski, Thomas Mohr und Jan Feddersen (hinten v.l.n.r.) sowie MairenaTorres Schuster und Alina Stiegler (vorne) in Stockholm. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Nur eine lag falsch - unsere Experten wussten, wer fliegt

Unsere Experten haben die Songs des zweiten Halbfinals unter die Lupe genommen. Wer muss sich nach der Show vom Final-Traum verabschieden? Das waren ihre Tipps - nur eine lag falsch. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr