Stand: 06.06.19 15:33 Uhr

Paenda spielt drei Konzerte in Deutschland

Die Sängerin Paenda aus Österreich. © Christina Horn Foto: Christina Horn

Im Dezember geht die Österreicherin Paenda auf Deutschland-Tour.

Mit ihrem Song "Limits" wollte Paenda beim diesjährigen Eurovision Song Contest Österreich beim Finale in Tel Aviv vertreten. Leider scheiterte sie im Halbfinale. Ihrer Liebe zur Musik tut diese Erfahrung aber keinen Abbruch. "Egal welche Platzierung ich gemacht habe, ich werde diese Erfahrung nie bereuen." Kurz nach ihrem Ausscheiden in Tel Aviv hat die 31-Jährige ESC-Reporter Stefan Spiegel im Interview verraten, dass sie im Dezember auch in Deutschland auf Tour kommen wird. Jetzt gibt es die offiziellen Tour-Daten.

Österreich Paenda "Limits" © picture alliance Foto: Ilia Yefimovich

Österreich: Paenda - "Limits"

Eurovision Song Contest -

Pulsierende Leuchteffekte sowie das Spiel von Hell-Dunkel-Kontrasten bringen das blaue Haar der Künstlerin voll zur Geltung: Paenda sang für Österreich die Ballade "Limits".

2,9 bei 41 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Paendas Tour-Termin in Deutschland

12. Dezember 2019: Musik und Frieden (Schwarzes Zimmer), Berlin
13. Dezember 2019: Uebel und Gefährlich (Turmzimmer), Hamburg
14. Dezember 2019: Studio 672, Köln

"Ich sah aus wie ein Panda"

Paenda wird als Gabriela Horn in der Steiermark geboren. Schon mit sechs Jahren singt sie im Chor und mit 14 schreibt sie ihre ersten eigenen Lieder. Außerdem spielt sie Klavier und Gitarre. Mit 20 geht sie nach Wien und studiert Jazz- und Popgesang am Vienna Music Institute. 2018 erscheint ihr erstes Album "Evolution I", das sie selbst produziert hat. Ihren Künstlernamen trägt sie seit 2016: "Ich sah immer aus wie ein kleiner Panda", erzählt sie der österreichischen Zeitung "Der Standard".

Dieses Thema im Programm:

ESC Update | 29.06.2019 | 19:05 Uhr