Stand: 14.05.19 14:04 Uhr

Marktbummel mit den S!sters in Tel Aviv

Die S!sters haben zusammen mit Starkoch Tom Franz den Carmel-Markt in Tel Aviv besucht. Der Grund: Zusammen werden sie am Donnerstag das Essen für den traditionellen deutschen Botschaftsempfang kochen und dazu auch den "Sieben Arten Salat" machen. Allerdings war es gar nicht so leicht, die richtigen Zutaten zu finden und sich nicht von den vielen leckeren Köstlichkeiten ablenken zu lassen. Der Hummus-Stand sorgte bei den S!sters für Begeisterung und Carlotta entdeckte eine Frucht, für die sie ab sofort auf Gummibärchen und Schokolade verzichten würde.

News

Lokale Zutaten für ein leckeres ESC-Menü

Unterwegs mit Kultur-Coach Tom Franz

Der Deutsche Tom Franz wanderte 2004 nach Israel aus, konvertierte zum Judentum und gewann 2013 die Kochsendung "Masterchef". Seitdem ist er ein Star in Israel. Während ihrer Zeit beim ESC nimmt Franz die deutschen ESC-Teilnehmerinnen S!sters unter seine Fittiche und bringt ihnen das Land Israel und natürlich die israelische Küche näher. Vor ein paar Wochen waren Laurita und Carlotta bereits in Israel, um die Postcard für das große ESC Finale am 18. Mai zu filmen. Dort trafen sie Franz zum ersten Mal.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2019 | 21:00 Uhr