Das Kalush Orchestra aus der Ukraine läuft mit Flaggen über die Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Corinne Cumming

Ukrainischer ESC-Vorentscheid im Dezember

Stand: 22.09.2022 15:35 Uhr

Aufgrund des russischen Angriffkrieges kann die Ukraine den Eurovision Song Contest im kommenden Jahr nicht austragen. Die Suche nach einem Act für den ESC in Großbritannien hat aber begonnen.

Früher als üblich hat der ukrainische Sender UA:PBC die Bewerbungsphase für Künstlerinnen, Künstler und Bands gestartet, die 2023 ihr Land beim 67. ESC vertreten wollen. Diese können sich bis 15. Oktober über die Website des Senders bewerben. Den frühen Bewerbungsstart erklärten die Verantwortlichen mit der Hoffnung, den Act schon im Dezember beim Vorentscheid-Finale in Kiew live bekannt zu geben. Bei der Suche nach diesem werden auch die Fans eingebunden. Sie haben die Möglichkeit, online abzustimmen.

Musik als Hoffnung für die Ukraine

Der ukrainische Pianist, Komponist und Singer-Songwriter Dmytro Shurov (alias Pianoboy) fungiert bei der nationalen Auswahl als Musikproduzent. "Musik hebt dich vom emotionalen Tiefpunkt, gibt Hoffnung, lädt auf, heilt. Die Ukraine hat der Welt etwas zu geben, wir sind eine Nation freier Menschen, die erschaffen, nicht zerstören wollen, und es ist sehr wichtig, dass neue ukrainische Musik geboren wird und die Menschen erreicht", erklärte Dmytro.

Weitere Informationen
Verka Serduchka mit ihrer Band © eurovision.tv

ESC Update: Die Ukraine - Vorzeige-Land beim ESC

Was macht die Ukraine beim ESC so erfolgreich? Und was planen die Teilnehmerländer für den kommenden ESC 2023? mehr

Das Kalush Orchestra aus der Ukraine mit "Stefania" auf der Bühne in Turin. © EBU Foto: Andres Putting

Ukraine: Tradition und Moderne in der Musik

Die Ukraine blickt auf eine Jahrtausende alte Musiktradition zurück. Elemente daraus spiegeln sich auch heute in der Popmusik wider. mehr

Hafenansichten der Städte Glasgow und Liverpool (Montage) © NDR/Colourbox Foto: Anja Deuble/ Figurniy Sergey

Glasgow und Liverpool noch im Rennen um Gastgeberschaft

Sieben Städte waren im Rennen um die ESC-Gastgeberschaft 2023. Die Entscheidung fällt nun zwischen Glasgow und Liverpool. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 27.08.2022 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2023

Ukraine