Nicole beim deutschen ESC-Vorentscheid 1982. © United Archives/Impress Foto: United Archives/Impress

ESC Update: 40 Jahre ESC-Sieg von Nicole

Stand: 22.04.2022 17:25 Uhr

In der Ausgabe ESC Update vom 23. April geht es um einen großen Feiertag für ESC-Fans. Dafür geht der Blick 40 Jahre zurück - auf den ersten deutschen ESC-Sieg überhaupt.

Fast auf den Tag genau vor 40 Jahren gewann Nicole den Eurovision Song Contest 1982 in Harrogate. Auf diesen ersten deutschen Sieg sollte erst 28 Jahre später Lena folgen. Zu Gast in der Sendung ist Komponist Ralph Siegel, der ihren Titel "Ein bisschen Frieden" zusammen mit Bernd Meinunger geschrieben hat. Er erzählt, wieso es diesen Song fast gar nicht gegeben hätte und gibt einen Blick hinter die Kulissen von Harrogate - eines kleinen englischen Badeorts, in dem das deutsche ESC-Märchen wahr werden sollte.

Nicole beim deutschen ESC-Vorentscheid 1982. © United Archives/Impress Foto: United Archives/Impress

Vor 40 Jahren: Deutschlands erster ESC-Sieg mit Nicole

Sendung: ESC Update | 23.04.2022 | 19:05 Uhr | von Stober, Marcel
58 Min | Verfügbar bis 23.04.2023

Nicole gewinnt den Eurovision Song Contest 1982 - Deutschlands erster Sieg! Komponist Ralph Siegel spricht in ESC Update über die Hintergründe des Erfolgs von "Ein bisschen Frieden". Journalist Jan Feddersen bewertet den Sieg gesellschaftspolitisch.

Jan Feddersen über die Bedeutung von "Ein bisschen Frieden"

Journalist Jan Feddersen vor einem Klavier. © NDR Foto: Screenshot
Journalist Jan Feddersen kennt Nicole und Ralph Siegel gut.

Zu Gast bei Marcel Stober und Thomas Mohr ist außerdem Jan Feddersen. Der Journalist von der "taz" verfolgt den ESC seit 1967 und hat auch Nicole und Ralph Siegel mehrfach interviewt. Zum 40-jährigen Jubiläum ordnet er "Ein bisschen Frieden" gesellschaftspolitisch ein: Steckte hinter dem Titel ein politisches Friedenslied - oder doch eher ein oberflächlicher Schlager? Und wie hat Nicole an diesem 24. April 1982 ganz Europa hinter sich versammelt?

Weitere Informationen
Ein Herz vor einem Sternenhimmel. © istockphoto Foto: kevron2001

ESC Update - Alle Folgen des Podcasts

In ESC Update sprechen Künstler, Entscheider und Experten über die schillernde Welt des Eurovision Song Contest. mehr

Der ESC als Podcast und im Radio

Im Podcast ESC Update gibt es Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Die Folgen sind unter anderem in der ARD Audiothek abrufbar. Die Sendung läuft außerdem auf NDR Blue - meist am letzten Samstag im Monat von 19.05 bis 20 Uhr. Die Moderation der Sendung teilen sich ESC-Autor und Experte Marcel Stober und Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit über 20 Jahren als Reporter begleitet. Sie nehmen jedes Jahr auch in den Songchecks die ESC-Titel der Saison kritisch unter die Lupe.

Weitere Informationen
Die Gruppe "Kalush Orchestra" auf der ESC-Bühne in Turin. © picture alliance / dpa Foto: Jens Büttner

ESC Update: Podcast aus Turin

Die Ukraine gewinnt den ESC 2022 mit einem Rekord-Televotingergebnis. Deutschland erreicht in Turin den letzten Platz. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 23.04.2022 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Gewinner

1982

Deutschland