Stand: 26.03.19 15:40 Uhr

"Eurovision in Concert": S!sters singen in Amsterdam

ESC-Teilnehmer live erleben? Dafür müsst ihr nicht auf das Finale des Eurovision Song Contest im Mai warten. Bereits einige Woche zuvor treten zahlreiche ESC-Teilnehmer beim große Pre-Event "Eurovision in Concert 2019" auf. Am 6. April um 20 Uhr steht das deutsche Teilnehmerduo S!sters in Amsterdam auf der Bühne. Am 18. Februar hatten Carlotta Truman und Laurita mit dem Song "Sister" den deutschen Vorentscheid gewonnen. Nun haben sie erstmals die Gelegenheit, sich einem größeren europäischen Publikum zu präsentieren.

S!sters mit "Sister" auf der Bühne beim Vorentscheid in Berlin. © NDR Foto: Rolf Klatt

Gemeinsam stark: S!sters singen "Sister"

Eurovision Song Contest -

"Sister" von den S!sters: Beim deutschen Vorentscheid "Unser Lied für Israel" ist das Duo mit dem passenden Song angetreten - und gewann.

2,67 bei 2694 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Neben Deutschland senden weitere traditionsreiche ESC-Länder ihre Acts in die Niederlande. Mit Spannung erwartet werden die Auftritte von Kobi aus Israel, Michela aus Malta, KEiiNO aus Norwegen oder Bilal Hassani aus Frankreich.

Teilnehmer am "Eurovision in Concert" 2019
LandKünstler/Song
AustralienKate Miller-Heidke - "Zero Gravity"
AlbanienJonida Maliqi - "Ktheju tokës"
BelgienEliot - "Wake Up"
DänemarkLeonora - "Love Is Forever"
DeutschlandS!sters - "Sisters"
GeorgienOto Nemsadze - "Sul tsin iare"
GriechenlandKaterine Duska - "Better Loev"
Großbritannien (UK)Michael Rice - "Bigger Than Us"
FinnlandDarude - "Look Away"
FrankreichBilal Hassani - "Roi"
IrlandSarah McTernan - "22"
IslandHatari - "Hatrið mun sigra"
IsraelKobi Marimi - "Home"
LitauenJurijus - "Run With The Lions"
MontenegroD-Moll - "Heaven"
NiederlandeDuncan Laurence - "Arcade"
NorwegenKEiiNO - "Spirit In The Sky"
ÖsterreichPaenda - "Limits"
PolenTulia - "Fire Of Love (Pali się)"
RumänienEster Peony - "On A Sunday"
San MarinoSerhat - "Say Na Na Na"
SchweizLuca Hänni - "She Got Me"
SerbienNevena Božović - "Kruna"
SpanienMiki - "La venda"
Tschechische RepublikLake Malawi - "Friend Of A Friend"
UngarnJoci Pápai - "Az én apám"
WeißrusslandZena - "Like It"

Auch Nicole und Dana International auf der Bühne

Die Sängerin Nicole sing beim ESC 1982 ihr Lied "Ein bisschen Frieden" © picture alliance / Lehtikuva Oy/dpa Foto: Lehtikuva Oy

Nicole gelang 1982 der erste Sieg für Deutschland beim Eurovision Song Contest.

Special Guests des Abends sind Nicole, die 1982 in Harrogate den ESC-Olymp mit ihrem Song "Ein bisschen Frieden" eroberte und Dana International, die 1998 in Birmingham mit "Diva" für Israel gewonnen hat. Niederländische Künstler wie Justine Pelmelay (ESC-Teilnahme 1989 in Lausanne) ergänzen das Programm. Durch den Abend führen der niederländische ESC-Kommentator Cornald Maas und Marlayne, Teilnehmerin von 1999 in Jerusalem.

Der Ticketverkauf für das Konzert läuft bereits. Weitere Neuigkeiten und Infos zu den Künstlern gibt es auf der Homepage. Weitere "Eurovision in Concert"-Events finden am 12. April in Riga, am 14. April in London sowie am 19./20. April in Madrid statt.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 30.03.2019 | 19:05 Uhr