Stand: 21.10.16 13:30 Uhr

Zypern gibt bekannt: Hovig Demirjian tritt 2017 an

Als erstes ESC-Land hat Zypern am Freitag seinen Teilnehmer für 2017 bekannt gegeben. Wie der zyprische Sender CyBC verkündete, wird der 27-Jährige Hovig im kommenden Jahr in der Ukraine für Zypern antreten. Der Künstler, der ursprünglich aus Armenien stammt und mittlerweile Zyprer ist, ist kein unbeschriebenes ESC-Blatt. Schon in den Jahren 2015 und 2010 nahm er Anlauf, am Song Contest teilzunehmen. Beide Male musste er sich allerdings im Vorentscheid anderen Kandidaten geschlagen geben. 2010 in Oslo wurde Jon Lilygreen ins Rennen geschickt, er landete auf Platz 21. 2015 in Wien nahm John Karayiannis am Finale teil und erreichte den 22. Platz.

In einem Videogruß kündigt Hovig seine Teilnahme an

Nun, bei seinem dritten Anlauf, wurde Hovig, der mit vollem Namen Hovig Demirjian heißt, ganz ohne Vorentscheid vom TV-Sender CyBC ausgewählt und direkt nominiert. In Kiew wird er mit einem Song aus der Feder von Thomas G:son (Gustafsson) auftreten, wie CyBC ebenfalls bestätigte. Der schwedische Komponist hat schon für verschiedene Länder Titel für den ESC geschrieben - darunter den Song "Euphoria", mit dem die Schwedin Loreen 2012 den ersten Platz in Baku abräumte. Genaue Details zum Stil und Genre des Songs für 2017 sind aktuell noch nicht bekannt.

Hovig: "Ich fühle mich geehrt"

Auf Facebook postete Hovig am Freitagnachmittag ein charmantes Statement:

"JA! ... das war alles, was ich zu CyBC gesagt habe, als sie wegen des ESC an mich herantraten.

Ich werde in den kommenden Monaten sehr hart arbeiten - Tag und Nacht, damit ich in Kiew die bestmögliche Performance abliefern kann.

Zypern ist eine vielseitige (und heiße) Insel. Unsere Ideen, unsere Musik und unsere Landsleute sind von Vielfalt geprägt. Unsere kleine Insel ist eine Oase wunderbar talentierter Menschen mit großartigem mediterranem Temperament. Es ist mir eine Ehre, sie alle repräsentieren zu dürfen. Was für eine spannende Verantwortung.

Der ESC findet statt, Leute, und es wird großartig werden!

Auf geht's!
Hovig"

Hovigs Facebook-Post im Original

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2017 | 21:00 Uhr