Stand: 31.01.2023 17:11 Uhr

Wo, wann, was? Alle Sendungen und Livestreams zum ESC 2023

Wie in jedem Jahr gibt es auch zum Eurovision Song Contest 2023 eine Vielzahl von Sendungen - online, im Fernsehen und im Radio. Gut informiert seid ihr natürlich auch mit unserem Podcast. Die Termine gibt es auf der Seite von "ESC Update".

ESC-Sendungen im Fernsehen, Radio und Online
Wann?Was?Wo?
Samstag, 4. Februar
18 Uhr live"Alles Eurovision" - Präsentation des TikTok-Gewinner-Actseurovision.de, ARD-Mediathek, TikTok
Freitag, 3. März
21.20 liveWarm-up zu "Unser Lied für Liverpool"eurovision.de, ARD-Mediathek
22.20 live"Eurovision Song Contest 2023 - Unser Lied für Liverpool"Das Erste, eurovision.de, ARD-Mediathek
Dienstag, 18. April
20.15 Uhr liveESC-Songcheck | Teil 1eurovision.de
Mittwoch, 19. April
20.15 Uhr liveESC-Songcheck | Teil 2eurovision.de
Freitag, 21. April
20.15 Uhr liveESC-Songcheck | Teil 3eurovision.de
Samstag, 22. April
20.15 Uhr liveESC-Songcheck | Teil 4eurovision.de
Dienstag, 9. Mai
21 - 23.10 Uhr liveErstes Halbfinaleeurovision.de
Donnerstag, 11. Mai
21 - 23.10 Uhr liveZweites Halbfinaleeurovision.de
Samstag, 13. Mai
21 - 00.45 Uhr liveFinaleeurovision.de, Das Erste

Diese Übersicht ist noch nicht vollständig. Im Laufe der nächsten Wochen kommen noch weitere Sendungen hinzu.

Barrierefrei den ESC erleben

Zum deutschen Vorentscheid und den ESC-Shows aus Liverpool gibt es auch wieder ein umfangreiches barrierefreies Angebot mit Untertiteln, Audiodeskription und Deutscher Gebärdensprache.

Weitere Informationen
Ein Herz vor einem Sternenhimmel. © istockphoto Foto: kevron2001

ESC Update

In ESC Update sprechen Künstler, Entscheider und Experten über die schillernde Welt des Eurovision Song Contest. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 28.01.2023 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2023

Deutschland