European Broadcasting Union (EBU)

Andrea	 (Nordmazedonien) mit "Circles" auf der Bühne in Turin. © eurovision.tv/EBU Foto: Corinne Cumming

Nordmazedonien nicht beim ESC 2023 dabei

21.10.22 | Nordmazedonien nimmt wegen der hohen Teilnahmekosten nicht am ESC 2023 teil. Allerdings hofft man auf eine Rückkehr 2024. mehr

Vladana (Montenegro) mit "Breathe" auf der Bühne. © eurovision.tv/EBU Foto: Nathan Reinds

Nach Rückkehr 2022: Montenegro sagt Teilnahme beim ESC 2023 ab

14.10.22 | Nur zwei Mal erreichte Montenegro das Finale des ESC. Im kommenden Jahr setzt das Land wegen hoher Kosten erneut aus. mehr

Hafenansicht von Liverpool © Colourbox Foto: Figurniy Sergey

Liverpool richtet Eurovision Song Contest 2023 aus

14.10.22 | Liverpool, die drittgrößte Stadt Englands, hat sich gegen Glasgow durchgesetzt und trägt den ESC 2023 aus. Das Finale findet am 13. Mai statt. mehr

Liverpool © Colourbox/redaktionell Foto: Phil Bird

Fab Four, Fußball und der Hafen - die ESC-Stadt Liverpool

12.10.22 | Fußball und Musik - dafür lebt Liverpool. Und hier gibt es weit mehr als nur die Beatles. Die Gastgeberstadt des ESC 2023 im Porträt. mehr

K-Pop-Sängerin AleXa gewinnt den American Song Contest. © NBC Foto: NBC

ESC Update: USA, Lateinamerika, Kanada - Der ESC expandiert

30.07.22 | Ableger des ESC gehen bald auch in Kanada und in Lateinamerika an den Start. Außerdem steht fest, dass Großbritannien (UK) 2023 die Show ausrichtet. mehr

Blick vom Hafen auf bunte Häuser in Bristol © picture alliance / empics | Ben Birchall Foto: Ben Birchall

Auch Bristol hat Interesse an ESC-Ausrichtung 2023

18.07.22 | Neben London, Glasgow und Manchester möchte nun auch die englische Stadt Bristol den Eurovision Song Contest 2023 ausrichten. mehr