Nicole Janke © Nicole Janke Foto: Daniela Greven

Nicole Janke

Bei dem Vornamen kommt man am Eurovision Song Contest nicht vorbei, schließlich hat Nicole 1982 den ersten Sieg für Deutschland geholt. Für Nicole Janke spielt der Song Contest seit ihrer Kindheit immer wieder eine Rolle, mal als Zuschauerin und seit 2013 auch als Autorin bei eurovision.de. In der Geschichte des Wettbewerbs kennt sie sich mittlerweile bestens aus, nicht zuletzt, weil sie viele Porträts von Teilnehmern aus allen Jahrzehnten geschrieben hat. In der ESC-freien Zeit arbeitet die Diplom-Kulturwissenschaftlerin auch für andere Redaktionen als Online- und Fernsehjournalistin. Schönste ESC-Momente: Wettpartys mit Freunden, bei denen neben dem ersten Platz auch auf den letzten gesetzt wurde. Erkenntnis: Früher war der Song Contest lustiger.

Artikel von Nicole Janke

Leslie Clio steht vor einer Wand, die Hände auf die Knie gestützt. © Universal Music Foto: Robert Winter

Leslie Clio: Naturtalent und Kämpferin

01.05.15 | Mit "I Couldn't Care Less" landete Leslie Clio 2013 einen Charterfolg. Im Mai tourt sie mit ihrem zweiten Album "Eureka" und ist außerdem Jurymitglied für den ESC 2015. mehr

Mark Forster bei seinem Gastauftritt beim deutschen ESC-Vorentscheid. © NDR Foto: Rolf Klatt

Auf ein Wiedersehen in Wien

01.05.15 | Zusammen mit Sido, dem ESC-Jury-Mitglied 2014, hatte Mark Forster seinen ersten großen Hit. Jetzt gehört Forster selbst zur deutschen Jury. Der Senkrechtstarter im Porträt. mehr

Ferris MC mit Mütze und dicker Jacke. Er schlägt den Jackenkragen hoch. © WARNER MUSIC GROUP GERMANY Foto: Sven Sindt

Wiederauferstehung als Ferris MC 2.0

01.05.15 | 2006 inszenierte Ferris MC sein eigenes Begräbnis. Jetzt ist der Deichkind-Rapper mit einer Ferris-MC-Soloplatte zurück. Im Mai gehört er außerdem zur deutschen ESC-Jury. mehr

Johannes Strate von Revolverheld © Deutscher Radiopreis/ Sebastian Gerhard Foto: Sebastian Gerhard

Johannes Strate: Vertreter der sanften Töne

01.05.15 | Chartstürmer, Echo-Preisträger und begeisterter Vater: Revolverheld-Frontmann Johannes Strate ist ein Glückspilz. 2015 stimmt er als ESC-Jurymitglied über die Kandidaten ab. mehr

Jean Claude Pascal bei einem Auftritt 1969. Der Sänger und Schauspieler gewann 1961 den Grand Prix. © dpa

Porträt: Jean-Claude Pascal

03.04.15 | Schöner Mann, gute Stimme und Bühnenpräsenz - bei Schauspieler und Sänger Jean-Claude Pascal stimmt das Gesamtpaket. Mit "Nous les amoureux" überzeugt er die Jury 1961. mehr

Ann Sophie auf der Bühne bei den Proben für die Echoverleihung © NDR/Nicole Janke Foto: Nicole Janke

Ann Sophie: "Ich werde ein bisschen zittern"

26.03.15 | Am Rande der Proben für ihren Auftritt beim Echo, erzählt Ann Sophie von der Vorfreude auf die kommenden großen Auftritte. Nur ihre Bühnenängste sorgen für einen kleinen Dämpfer. mehr

Isabelle Aubret beim Grand Prix 1968. Bereits 1962 hatte die französische Sängerin den Wettbewerb gewonnen. © Central Press

Porträt: Isabelle Aubret

17.03.15 | Eine Ballade lässt die Jury beim Grand Prix 1962 dahinschmelzen. Die Französin Isabelle Aubret weist die Konkurrenz mit "Un premier amour" in die Schranken. mehr

Grethe und Joergen Ingmann verteten Dänemark 1963 beim Grand Prix und freuen sich über ihren 1. Platz © Polfoto

Dänemark: Grethe und Jørgen Ingmann

13.03.15 | Das Ehepaar Grethe und Jørgen Ingmann gewinnt 1963 den Song Contest mit einem coolen Jazz-Chanson. Zudem gehen die beiden als das erste Gewinner-Duo in die ESC-Geschichte ein. mehr

Salome gewann 1969 gemeinsam mit drei anderen Kandidatinnen den Grand Prix. © RTVE

Spanien: Salomé

12.03.15 | Auf heimischem Grund und Boden holt Salomé den zweiten Sieg für Spanien in Folge. Doch die Lorbeeren gebühren ihr nicht allein, sie muss sie mit drei anderen teilen. mehr

Lulu vertritt Grossbritannien 1969 beim Grand Prix und belegt gleichzeitig mit 4 anderen Interpreten den 1. Platz  Foto: Europa Press

Großbritannien: Geteilter ESC-Sieg für Lulu

12.03.15 | Die britische Sängerin ist in Europa keine Unbekannte. Lulu kann ihren Starbonus beim ESC ausspielen, muss den Sieg aber mit drei anderen Künstlerinnen teilen. mehr

Frida Boccara gewann 1969 gemeinsam mit drei anderen Kandidatinnen den Grand Prix.  Foto: Europa Press

Frankreich: Frida Boccara

12.03.15 | Die Französin gewinnt den ESC - aber nicht allein. Boccara muss den Titel mit der Spanierin Salomé, der Niederländerin Lenny Kuhr und der Britin Lulu teilen. mehr

Noize Generation auf der Bühne beim deutschen ESC-Vorentscheid. © NDR Foto: Rolf Klatt

Noize Generation: Ein Rave-DJ schnuppert ESC-Luft

06.03.15 | Er ist hinterm DJ-Pult und im Studio zu Hause. Doch dann will Jewgeni Grischbowski alias Noize Generation als Solokünstler durchstarten und probiert sein Glück 2015 beim Vorentscheid. mehr