14 Mal in den Top Ten 24 Mal teilgenommen 1 Mal gewonnen 1 Mal Gastgeber

ESC-Land Russland: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Olympiyski-Halle Moskau © eurovision.tv Foto: Indrek Galetin (EBU)

ESC in Moskau: Ein Wettbewerb der Superlative

17.05.09 | Eine Show der Superlative bot die russische Hauptstadt beim 54. Eurovision Song Contest. In der Olympiahalle stand die bis dato größte Bühne, dazu kam ein großes Staraufgebot. mehr

Alexander Rybak am Ende des zweiten Halbfinales des ESC 2009 © AP

Fiedler, Folk und Feuer: das zweite Halbfinale

14.05.09 | Beim zweiten Halbfinale war für jeden Geschmack etwas dabei: Laute Trommeln und leise Töne ebenso wie eingängige Disco-Beats. Am Ende konnten nur zehn Kandidaten ins ESC-Finale einziehen und überrascht hat der Erfolg von Moldau, Litauen und Albanien. mehr

Malena Ernmann (Schweden) und Yohanna (Island) nach ihrem Einzug ins Finale  Foto: Sergey Ponomarev

Kleine Überraschungen beim ersten Halbfinale

12.05.09 | Für knapp die Hälfte der Kandidaten des Eurovision Song Contest wurde es erstmals ernst - beim ersten Halbfinale ging es schließlich um den Einzug ins Finale. Am Ende konnten sich neben der favorisierten Türkei überraschend auch Finnland, Island und Armenien fürs Finale qualifizieren. mehr

Patricia Kaas © eurovision.tv Foto: Alain Douit (EBU)

Weniger ist manchmal eben doch mehr

10.05.09 | Viele Teilnehmer des Eurovision Song Contest setzen auf Effekte und bombastische Bühnenspektakel. Patricia Kaas hingegen beschränkt sich ganz auf sich und ihre Stimme - und kommt damit richtig gut an. Und auch Alex und Oscar haben in Moskau schon viele neue Fans gewonnen. mehr

Natalia Vodionova  Foto: Ian Walton/Laureus

Rekordverdächtig: Vier Moderatoren für Moskau

07.05.09 | Russland plant für den Eurovision Song Contest in Moskau eine Show der Superlative - auch bei der Moderation. Gleich vier Prominente schickt Channel One Russia auf die Bühne der Olympia-Arena. Mit dabei: Ex-ESC-Teilnehmerin Alsou und das Supermodel Natalia Vodianova. mehr

Schwulenparade in Moskau im Mai 2008 © dpa

Moskau verbietet Schwulen-Parade

07.05.09 | Russische Schwulen-Aktivisten müssen eine Niederlage einstecken. Die Moskauer Stadtverwaltung verbietet ihre geplante Demonstration am Finaltag des Eurovision Song Contests. mehr

RUS

Alle Platzierungen von Russland beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Russland insgesamt verteilt
Flagge Platz Land Punkte
1 Aserbaidschan 146
2 Ukraine 125
3 Armenien 115

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Russland jemals erhalten
Platz Punkte Flagge Land
1 219
Estland
2 197
Lettland
3 189
Belarus
4 179
Moldau
5 175
Israel
6 150
Armenien
7 141
Litauen
8 139
Zypern
9 132
Ukraine
10 130
Griechenland
11 129
Aserbaidschan
12 107
Deutschland
13 95
Rumänien
14 94
Finnland
15 94
Malta
16 91
Slowenien
17 85
Kroatien
18 80
Polen
19 78
Irland
20 78
Montenegro
21 77
Serbien
22 74
Portugal
23 73
Bulgarien
24 72