Stand: 19.05.19 02:18 Uhr

Das war die Party auf der Reeperbahn

Barbara Schöneberger auf der Bühne auf der Reeperbahn in Hamburg © NDR Foto: Uwe Ernst

Barbara Schöneberger moderierte auch in diesem Jahr wieder am Finalabend die ESC-Partys von der Reeperbahn.

In Lissabon stand er selbst auf der Bühne beim Eurovision Song Contest, in diesem Jahr war Michael Schulte einer der Künstler, die beim "ESC - Countdown für Tel Aviv" dabei waren. Eine blendend aufgelegte Barbara Schöneberger moderierte die Show live von der Hamburger Reeperbahn. Neben Michael Schulte zählten Sarah Connor, Laing, Annett Louisan und Nico Santos zu den Gästen und präsentierten ihre Songs.

News

Schöneberger feiert ESC-Countdown mit Fans

Grand Prix Party nach dem Finale in Tel Aviv

S!sters auf der Bühne im Eurovision Village. © NDR

Carlotta Truman und Laurita traten als Duo S!sters beim ESC in Tel Aviv an.

Nach dem ESC-Finale in Tel Aviv machten die Stars in Hamburg auf der Reeperbahn weiter mit der "ESC - Grand Prix Party". Neben Michael Schulte, Sarah Connor, Laing und Nico Santos standen zu später Stunde außerdem Stefanie Heinzmann, Milow, Alexa Feser und Christopher auf der Bühne.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2019 | 20:15 Uhr