Stand: 21.02.2020 14:54 Uhr  | Archiv

Songcheck-Fanexperte ist Malte Brinkwerth

Malte Brinkwerth, Fanexperte in den Songchecks 2020.  Foto: Malte Brinkwerth
Malte Brinkwerth bewertet bei den Songchecks die ESC-Auftritte für Rotterdam 2020.

Ausgefallener Song, schräges Outfit oder bewegende Botschaft: Wer hat die besten Chancen beim Eurovision Song Contest in Rotterdam? Antworten auf all diese Fragen geben jedes Jahr unsere Songcheck-Experten. Neben schon bekannten ESC-Experten, wollen wir auch 2020 wieder jemandem von euch die Chance geben, mit bei den Songchecks dabei zu sein. Unser Fanexperte 2020 ist Malte Brinkwerth.

ESC-Fanexperte: Losverfahren statt Voting

Ausdruck des ESC-Votings für die Songchecks 2020 © NDR
Das Los hat schließlich darüber entschieden, wer als Fanexperte bei den Songchecks dabei ist.

Eigentlich sollte der Fan-Experte in einem Voting ermittelt werden. Zehn Bewerber sind in die engere Auswahl gekommen. Doch weil das Fanvoting offensichtlich manipuliert wurde, hat der Teamchef von eurovision.de, Jürgen Werwinski, entschieden, dass ein Los entscheiden soll, wer in diesem Jahr der Fanexperte bei den Songchecks sein wird. Malte Brinkwerth ist der zweite Fanexperte. Er tritt die Nachfolge von Paul Klur an, der 2019 die Wahl gewann und seine Meinung in den Songchecks zu den Kandidaten abgeben durfte.

Weitere Informationen
Daði Freyr, Teilnehmer am isländischen Vorentscheid 2020.  Foto: RÚV

Island gewinnt die ESC-Songchecks 2020

Trotz ESC-Absage haben wir unsere Songchecks mit euch zelebriert. Nach vier spannenden Shows stehen die Sieger fest: Daði og Gagnamagnið aus Island mit "Think About Things". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 28.03.2020 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2020

Fans