Stand: 19.05.2021 00:04 Uhr

Erstes Halbfinale: Wir wussten, wer rausfliegt!

Unsere Experten und das Team von eurovision.de hatten vor dem ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in Rotterdam alle 16 Kandidaten genau unter die Lupe genommen. Alle waren davon überzeugt zu wissen, wer die Hürde zum Finale nicht meistert. Doch einige Acts haben den Sprung ins ESC-Finale dennoch geschafft.

Weitere Informationen
Der deutsche ESC-Kandidat Jendrik mit Vanity Trash.

Reaction-Videos: So bewerten unsere Experten die Songs

Wer kommt beim ESC 2021 ganz nach vorn? ESC-Experten und Promis aus Film und Fernsehen analysieren die 39 Songs des Wettbewerbs. mehr

Roxen (Rumänien), The Roop (Rumänien), Manizha (Russland) ©  eurovision tv Foto: Bogdan Petrice, Paulius Zaborskis, Egor Shabanov

Erstes Semi: Diese zehn wolltet ihr im Finale sehen

16 Länder standen im ersten ESC-Halbfinale. Ihr habt abgestimmt, welche zehn Acts ins Finale einziehen sollten. mehr

Tusse (Schweden) mit Tänzern auf der Bühne. © EBU Foto: Andres Putting

Erstes ESC-Halbfinale 2021: Alle Infos

Wann fand das erste ESC-Halbfinale 2021 statt? Welche Länder nahmen an der Qualifikation für das Finale teil? Alle Infos zum ersten Halbfinale in Rotterdam. mehr

Blick vom Greenroom auf die Bühne in Rotterdam. © EBU Foto: Andres Putting

Alle Infos zum ESC 2021

Beim Eurovision Song Contest 2021 bekam Rotterdam erneut die Chance, Gastgeberstadt zu sein. Alle Infos zu den teilnehmenden Ländern, den Kandidaten und Platzierungen. mehr

Dieses Thema im Programm:

ONE | Eurovision Song Contest | 18.05.2021 | 21:00 Uhr

Die Punktekarte für das 1. Halbfinale des Eurovision Song Contest 2021

Punktekarte für das erste ESC-Halbfinale

Wer von den Kandidaten des ersten Halbfinales überzeugt musikalisch? Wer hat das beste Outfit? Urteilt selbst! Der Bewertungsbogen als PDF zum Ausdrucken. Download (1 MB)