Archiv

ESC: Alles zu Stefan Raab

2010 suchte und fand Stefan Raab Lena, die in Oslo den ESC-Pokal nach 28 Jahren endlich wieder nach Deutschland holte. 2011 moderierte er mit Anke Engelke den Eurovision Song Contests 2011 live aus der Arena in Düsseldorf. Sein eigener legendärer Auftritt 2000 in Stockholm bleibt auch unvergessen. Mit "Wadde hadde dudde da" landete er auf dem fünften Platz. Auf der Bildfläche des Eurovision Song Contests erschien er aber schon 1998 mit Guildo Horn.

Schlagwörter zu diesem Artikel

Moderatoren

Dt. Vorentscheid

Gewinner

Lena nach ihrem Sieg in Oslo  Foto: Rolf Klatt

ESC-Jubiläen 2020: Von Lena bis France Gall

15.11.2019 10:22 Uhr

"Lovely Lena" erobert Europa, Stefan Raab tritt in Plateauschuhen an und die ersten zwölf Punkte beim ESC werden vergeben. All diese Momente feiern 2020 Jubiläum. mehr

Stefan Raab und seine Band bei der Probe in Stockholm © dpa - Fotoreport Foto: Carsten Rehder

Enfant terrible und Deutschlands ESC-König

18.10.2018 17:27 Uhr

Stefan Raab ist vor allem als Entdecker von Lena 2010 in die ESC-Geschichte eingegangen. Doch bereits 1998 feierte er mit Guildo Horns Teilnahme in Birmingham seinen ersten Erfolg. mehr

Stefan Raab auf der Bühne der Gala zur Verleihung des Deutschen Comedypreises am 20.10.2015 in Köln © DAP Picture Alliance Foto: Henning Kaiser

Stefan Raab feiert 50. Geburtstag

20.10.2016 17:55 Uhr

Stefan Raab ist 50 Jahre alt geworden. Was der Entertainer seit seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit Ende 2015 treibt, bleibt Spekulation. Dabei wünschen sich viele sein Comeback. mehr

Stefan Raab beim zweiten Halbfinale von Unser Song für Deutschland © ProSieben Foto: Willi Weber

Stefan Raab: Der Meister des ESC dankt ab

20.12.2015 15:33 Uhr

"Schlag den Raab" war sein letzter TV-Auftritt. Stefan Raab hört einfach auf. Er verdankt dem ESC jede Menge - und der ESC ihm nicht minder viel. mehr

Stefan Raab beim deutschen ESC-Vorentscheid  Foto: Willi Weber

Wadde hadde gesagt? Aufhören!

18.06.2015 10:10 Uhr

Stefan Raab hat sich entschlossen, seine Fernsehkarriere zu beenden. Ob er sich komplett ins Privatleben zurückziehen will oder neue Ideen hat, darüber ist noch nichts bekannt. mehr

Stefan Raab beim zweiten Halbfinale von Unser Song für Deutschland © ProSieben Foto: Willi Weber

Dem Meister Glückwünsche

21.10.2013 16:34 Uhr

Kein anderer hat die deutsche ESC-Beteiligung wohl so deutlich geprägt, wie Stefan Raab. Am Sonntag feierte der Entertainer seinen 47. Geburtstag - Blogger Jan Feddersen gratuliert und zieht Bilanz. mehr

Natalie Horler bei den Proben auf der ESC-Bühne in Malmö. © NDR Foto: Rolf Klatt

Eine zwiespältige Geste

05.06.2013 11:49 Uhr

Bei einer Werbeveranstaltung äußert sich Stefan Raab zu Cascadas Platzierung beim ESC 2013. Aber nimmt er die Band wirklich in Schutz? Unser Blogger Jan Feddersen hat genau zugehört. mehr

Stefan Raab beim zweiten Halbfinale von Unser Song für Deutschland © ProSieben Foto: Willi Weber

Stefan Raab trennt sich vom ESC

19.05.2011 17:19 Uhr

Mit dem Eurovision Song Contest 2011 hat Entertainer Stefan Raab den "absoluten Höhepunkt" seiner ESC-Karriere erreicht. Nun zieht er sich vom Song Contest zurück. mehr

Stefan Raab und Lena singen gemeinsam zur Eröffnung des Finales des Eurovision Song Contest 2011 in der Düsseldorf Arena © dpa Foto: Jörg Carstensen

Der ESC in Düsseldorf - "Eine exzellente Show"

15.05.2011 14:46 Uhr

Der Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf war ein rauschendes Fest und ein rundum gelungenes Mega-Event. Die Verantwortlichen sind zufrieden und ziehen eine positive Bilanz. mehr

Stefan Raab, Anke Engelke, Judith Rakers (Montage) © dpa, picture-alliance/SCHROEWIG/R.R, NDR/www.image-point.de/Gerd Tratz Foto: Rolf Vennenbernd, SCHROEWIG/R.R., Gerd Tratz

Die Moderatoren des ESC 2011

15.05.2011 03:08 Uhr

Anke Engelke, Judith Rakers und Stefan Raab haben den Eurovision Song Contest 2011 präsentiert. Die deutschen Zuschauer konnten alle drei ESC-Shows bundesweit live im TV sehen. mehr