Stand: 29.05.19 12:33 Uhr

Duncan Laurence geht auf Deutschland-Tour

Mit seiner Piano-Ballade "Arcade" hat Duncan Laurence gerade den Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewonnen. Bei den Wettquoten diverser Anbieter stand der 25-Jährige bereits Wochen vor dem ESC-Finale auf Platz eins. In Tel Aviv beeindruckte er mit einem emotionalen Solo-Auftritt am E-Piano. Wer den Niederländer live erleben möchte, bekommt dazu im Dezember die Möglichkeit. Der ESC-Sieger kommt für insgesamt vier Konzerte nach Deutschland.

Für Niederlande steht Duncan Laurence mit "Arcade" auf der ESC-Bühne. © Thomas-Hanses Foto: Thomas-Hanses

Duncan Laurence bejubelt ESC-Sieg

Eurovision Song Contest -

"Arcade" - das ist der ESC-Sieger-Song 2019. Der Niederländer Duncan Laurence kann sein Glück kaum fassen und legt einen emotionalen Auftritt hin.

3,62 bei 132 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

ESC-Sieger textet und komponiert selbst

Duncans Tour-Termine in Deutschland

05. Dezember 2019: Luxor, Köln
06. Dezember 2019: Hansa 39, München
10. Dezember 2019: Lido, Berlin
11. Dezember 2019: Uebel & Gefährlich, Hamburg

Schon als Teenager wusste Duncan Laurence, dass er Musiker werden wollte. Der talentierte Sänger komponiert seine Songs selbst und schreibt auch die Texte dazu. Die vier Konzerte in Deutschland sind die Gelegenheit zu hören, was der ESC-Sieger außer "Arcade" noch zu bieten hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 25.05.2019 | 19:05 Uhr