Der Sänger Jendrik auf der Bühne vom ESC © EBU Foto: Andreas Putting

ESC Update: Was denkt Jendrik über die ESC-Songs?

Stand: 09.04.2022 19:05 Uhr

In der Ausgabe von ESC Update Anfang April war Deutschlands ESC-Kandidat von 2021, Jendrik, zu Gast. Der 27-Jährige blickt zurück auf seine ESC-Zeit - und darauf, was er verpasst hat.

Corona-bedingt war in Rotterdam Interaktion mit anderen Acts so gut wie verboten, auch Prepartys konnte der Sänger nicht erleben - was er noch heute schade findet. In der Sendung erzählt Jendrik, woran er aktuell arbeitet, und spricht über die Chancen seines Nachfolgers Malik Harris beim ESC. Außerdem bewertet Jendrik die ESC-Titel aus LettlandMontenegro und Portugal.

Der Sänger Jendrik auf der Bühne vom ESC © EBU Foto: Thomas Hanses

Deutschlands Ex-ESC-Kandidat Jendrik über die Songs 2022

Sendung: ESC Update | 09.04.2022 | 19:05 Uhr | von Stober, Marcel
59 Min | Verfügbar bis 09.04.2023

Was macht eigentlich Deutschlands 2021-er ESC-Kandidat Jendrik? Auf jeden Fall ist er zu Gast bei ESC Update, um genau das zu beantworten. Außerdem bespricht er die Songs des Jahres 2022 und bewertet die Chancen seines Nachfolgers Malik Harris.

Georgien mit außergewöhnlichem ESC-Song

Circus Mircus	mit "Lock Me In"  für Georgien. © eurovision.tv
Wer steckt hinter Circus Mircus? Die georgische Gruppe gibt Fragen auf.

Wie soll man Georgiens ESC-Song in diesem Jahr beschreiben? Die Gruppe Circus Mircus will mit "Lock Me In" Genregrenzen sprengen - und das ist ihnen gelungen, sagt Tim Frühling. Er ist Moderator beim Radiosender hr1 und kommentierte den ESC 2009 in Moskau für das deutsche Fernsehen. Zusammen mit Moderator Marcel Stober blickt er außerdem auf die ESC-Titel aus Griechenland und Island. Co-Moderator Thomas Mohr bewertet die Songs aus den Niederlanden und Aserbaidschan.

Der ESC als Podcast und im Radio

Im Podcast ESC Update gibt es Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Die Folgen sind unter anderem in der ARD Audiothek abrufbar. Die Sendung läuft außerdem auf NDR Blue - meist am letzten Samstag im Monat von 19.05 bis 20 Uhr. Die Moderation der Sendung teilen sich ESC-Autor und Experte Marcel Stober und Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit über 20 Jahren als Reporter begleitet. Sie nehmen jedes Jahr auch in den Songchecks die ESC-Titel der Saison kritisch unter die Lupe.

Weitere Informationen
Die ESC Update Moderatoren Marcel Stober und Thomas Mohr. © NDR Foto: Niklas Kusche

Podcast ESC Update

Mindestens einmal im Monat geht es in ESC Update um News rund um den Eurovision Song Contest - natürlich mit ganz viel Musik. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 09.04.2022 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Songcheck

Deutschland

2022