Stand: 31.10.14 17:10 Uhr

Knez singt für Montenegro

Der ESC-Teilnehmer 2015 von Montenegro, Nenad Knežević alias Knez, gibt eine Pressekonferenz. © RTCG

"Alle wissen, dass ich ein leidenschaftlicher ESC-Fan bin", sagt Knez.

Der Sänger Knez - mit vollem Namen Nenad Knežević - wird beim ESC 2015 in Wien für Montenegro auf der Bühne stehen. Das gab der Sender RTCG am Freitag bekannt, wie eurovision.tv berichtete. Knez ist ein bekannter Popsänger im Land und freut sich auf einen "großartigen Wettbewerb", wie er in einem ersten Statement sagte.

"Ich war nicht so überrascht, dass ich Montenegro 2015 beim Eurovision Song Contest vertreten soll, weil alle wissen, dass ich ein leidenschaftlicher ESC-Fan bin." Mit welchem Song er antreten wird, steht noch nicht fest. "Balladen liefen gut in den vergangenen Jahren, aber ich würde einen schnellen Song mit einer eingängigen Melodie nicht ausschließen."

Im Jahr 2014 hatte sich Montenegro mit Sergej Ćetković erstmals überhaupt für das Finale qualifiziert.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 10.05.2014 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/news/Knez-singt-fuer-Montenegro,knez100.html