Thema: Politik

Eine belarusische Fahne © picture alliance / Zoonar Foto:  BUTENKOV ALEKSEY

EBU suspendiert Mitgliedschaft von Belarus

27.08.21 | Als Grund nannte der Vorstand die Unterdrückung der Meinungsfreiheit seitens der Rundfunkanstalt BTRC. Der Sender hat dagegen keine Beschwerde eingereicht. mehr

Die Gruppe Galasy ZMesta aus Belarus.  Foto: BTRC

EBU disqualifiziert Belarus vom ESC 2021

27.03.21 | Belarus' Entscheidung für die Band Galasy ZMesta hatte auch eine politische Dimension. Nun ist die EBU eingeschritten und hat dem Land das Startrecht verweigert. mehr

Zyperns ESC-Kandidatin Elena Tsagrinou wird in ihrem Musikvideo von Männern getragen.  Foto: Manolas Konstantinos

"El Diablo" satanistisch? - Drohungen wegen Zyperns ESC-Song

02.03.21 | In Zypern wenden sich Religionslehrer, Christen und eine rechtsextreme Partei gegen den ESC-Song "El Diablo". Auch die Polizei musste einschreiten. mehr

Toto Cutugno singt 1990 beim Grand Prix noch einmal seinen Siegertitel. Er belegt für Italien den 1. Platz © Michael Vastag

Wie der Mauerfall 1990 zum ESC-Thema wurde

09.11.20 | Einheit und Aufbruch: Der Eurovision Song Contest 1990 stand ganz im Zeichen des sich wandelnden Europas. Norwegen sang sogar explizit vom Mauerfall - im Song "Brandenburger Tor". mehr

Bucks Fizz vertreten Großbritannien 1981 beim Grand Prix und belegen den 1. Platz  Foto: ANP

Abgeordnete und Minister: ESC-Kandidaten in der Politik

09.10.19 | Jay Aston, mit Bucks Fizz ESC-Gewinnerin 1981, will für die Brexit Party ins Parlament. Sie ist nicht die einzige ESC-Teilnehmerin in der Politik. Zwei waren sogar Minister. mehr

Karel Gott trat 1968 für Österreich beim Grand Prix an. Aufnahme aus den 60er Jahren. © picture-alliance / KPA

Karel Gott: Mit Udo Jürgens' Lied beim ESC 1968

07.10.19 | Am 1. Oktober ist Karel Gott mit 80 Jahren gestorben. 1968 trat er mit einem Lied von Udo Jürgens für Österreich beim ESC an und kam auf Platz 13. mehr