Stand: 19.02.2019 11:18 Uhr  | Archiv

Vorentscheid-Proben: Kandidaten singen "Satellite"

Makeda, Gregor Hägele, Lilly Among Clouds, Linus Bruhn (obere Reihe v.l.n.r), Aly Ryan, S!sters Carlotta und Laurita, BB Thomaz,  (untere Reihe v.l.n.r) © JennyBartsch, Daniel Hägele, Katja Ruge, NN, NN, Aljosha Eckert, Jason Renaud
Wer fährt nach Israel? Diese sieben Acts treten beim deutschen Vorentscheid an.

Gute Stimmung herrscht derzeit bei den Proben zum deutschen Vorentscheid "Unser Lied für Israel" in Berlin: Zusammen haben die sieben Acts viel Spaß und ganz nebenbei ein Video von Lenas Song "Satellite" aufgenommen. Aly Ryan, BB Thomaz, Linus Bruhn, Gregor Hägele, Lilly Among Clouds, Makeda und das Duo S!sters schmettern gut gelaunt den Siegersong des ESC 2010 in Oslo und geben eine Kostprobe ihres Könnens. Wer von den sieben Acts Deutschland beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten wird, entscheidet sich am 22. Februar. Die Live-Show in den Fernsehstudios Adlershof in Berlin moderieren Barbara Schöneberger und Linda Zervakis.

VIDEO: Vorentscheid-Kandidaten singen Satellite (3 Min)

Weitere Informationen
S!sters auf der Bühne beim Vorentscheid in Berlin. © NDR Foto: Rolf Klatt

Alle Infos zum deutschen ESC-Vorentscheid 2019

Das Duo S!sters hat den deutschen ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Israel" gewonnen. Insgesamt sieben Acts waren angetreten. Abgestimmt haben Zuschauer und zwei Jurys. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 22.02.2019 | 20:15 Uhr