Stand: 22.05.21 11:06 Uhr

"ESC zusammen": Schaut den ESC online mit euren Freunden

Wollt ihr das ESC-Finale 2021 zusammen mit euren Freunden gucken? Wenn euch Corona das erschwert oder sie einfach zu weit weg wohnen, gibt es dieses Jahr eine Lösung dafür. Mit "ESC zusammen" konntet ihr schon beiden Halbfinals live mit euren Freunden zusammen verfolgen - den krönenden Abschluss bildet heute das Finale. Das Tool macht es möglich, gleichzeitig bis zu vier Leute per Video zusammenzuschalten und den Livestream auf eurovision.de zu verfolgen - alles auf nur einer Oberfläche in eurem Browser.

ESC 2021: Zusammen die Shows gucken

Eurovision Song Contest -

Den ESC allein zuhause schauen - das muss nicht sein. Auf eurovision.de könnt ihr das Event zusammen mit euren Freunden schauen!

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wie funktioniert "ESC zusammen" beim Eurovision Song Contest?

  1. Geht pünktlich zur Show auf eurovision.de und klickt auf den Link zu "ESC zusammen". Es funktioniert auf einem Desktop-PC, einem Laptop oder mobil.
  2. Meldet euch mit einem Namen oder Nickname an.
  3. Mit einem Klick auf den Button "Link kopieren" erhaltet ihr einen Link für euren persönlichen Raum. Diesen könnt ihr mit bis zu drei weiteren Personen teilen.
  4. Aktiviert eure Webcam.
  5. Um den Raum wieder zu verlassen, klickt einfach auf "Aktuelle Gruppe verlassen".

Technologie wird schon vielfach genutzt

Hinter der Technologie "ESC zusammen" steckt Sceenic, ein Start-up aus London. Auch andere Sender in Europa setzen mittlerweile ihre Technologie ein, um es Nutzern zu ermöglichen, audiovisuelle Inhalte zusammen zu sehen, auch wenn sie an unterschiedlichen Orten sind. Der niederländische Broadcaster NPO etwa bietet mit "NPO Samen" auch on demand mehrere ausgewählte Videos dafür an.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 22.05.2021 | 21:00 Uhr