Stand: 29.02.16 10:00 Uhr

Israelisches Staraufgebot beim ESC-Vorentscheid

Hovi Star, der ESC-Teilnehmer Israels, in einem weißen Anzug auf einem Promofoto . © Ronen Akerman/IBA Foto: Ronen Akerman

Hovi Stars Song stammt vom selben Komponisten wie der erfolgreiche israelische Beitrag 2015.

Fast könnte man meinen, es wäre so beabsichtigt gewesen: Im Finale der israelischen Show "HaKokhav HaBa" - dem Original des international erfolgreichen Castingformats "Rising Star" - gewinnt Hovi Star das Duell um die Fahrkarte nach Stockholm. Geschrieben wurde die Ballade "Made of Stars" von "Hit-Maschine" Doron Medalie, der auch den letztjährigen israelischen Beitrag "Golden Boy von Nadav Guedj komponiert hat. Guedj landete auf einem guten neunten Finalplatz.

ESC-Vorentscheid: Erfolgreiches Format

Nachdem die Show im vergangenen Jahr nicht nur sämtliche Zuschauerrekorde gebrochen, sondern nach längerer Zeit auch wieder einen erfolgreichen ESC-Kandidaten hervorgebracht hatte, wurde in diesem Jahr das reine Interpretencasting um die Wahl des passenden Songs erweitert. So durften die vier Finalisten, die sich durch insgesamt 14 Vorrunden kämpfen mussten, zur Krönung der Staffel neben den Coverversionen bekannter Hits auch einen eigenen Vorentscheidungsbeitrag singen, der für sie aus über 100 Einreichungen ausgewählt worden war.

Hovi Star mit auffälligem Styling

Dabei flog die große Favoritin Gil Hadash gleich im zweiten Duell aus dem Wettbewerb und kam gar nicht mehr dazu, ihren eigentlichen Beitrag "Follow the Sun" vorzutragen. Da man seltsamerweise für zwei der Kandidaten den gleichen Song ausgewählt hatte, musste stattdessen am Ende der Titel "Made Of Stars" gegen den Titel "Made Of Stars" antreten. Die Version des 25-jährigen Hovi Star überzeugte vor allem durch seine rauchige Stimme. Er schaffte es, dem relativ blassen Titel unerwarteten Glanz zu verleihen und entschied so das Finale mit zwei Prozentpunkten Vorsprung für sich. Hovis eigentlicher Trumpf ist allerdings seine auffällige Erscheinung, die den Zuschauern ähnlich stark in Erinnerung bleiben dürfte wie das Manga-Outfit von Jamie-Lee.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr