Stand: 08.09.20 17:15 Uhr

Deutschland nimmt am Junior ESC 2020 teil

Susan auf der Bühne des Capitol in Offenbach beim Casting für den Junior ESC 2020. © KiKA Foto: Stefan Daub

Susan ist Deutschlands erste Kandidatin beim Junior Eurovision Song Contest.

Auf eine deutsche Teilnahme hat die ESC-Fangemeinde lange gewartet: Deutschland schickt 2020 erstmals einen Teilnehmer zum Junior Eurovision Song Contest. Seit 2003 wird der Wettbewerb von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) organisiert. Junge Talente im Alter von neun bis 14 Jahren konnten sich bis zum 31. Juli 2020 bei KiKA, NDR und ZDF bewerben, um Deutschland beim größten europäischen Jugend-Musikwettbewerb zu vertreten. Fünf von wurden zum Casting eingeladen. Am Ende konnte sich die 13-jährige Susan mit der Ballade "Stronger With You" durchsetzen. Der 18. Junior Eurovision Song Contest wird am 29. November 2020 vom polnischen Sender TVP ausgetragen und live ab 17 Uhr bei KiKA gezeigt. Corona-bedingt findet die Show zum ersten Mal nicht in einer Halle sondern in einem Fernsehstudio statt. Außerdem werden die Acts nicht vor Ort sein, sondern per Auftrittsvideo am Wettbewerb teilnehmen. Polen richtet den JESC 2020 aus, weil die Polin Viki Gabor den vergangenen Wettbewerb für ihr Land gewinnen konnte.

Levent Geiger hat den JESC-Song komponiert

Levent Geiger von der KiKA-Show "Dein Song" mit einer Gitarre.  Foto: privat

Levent Geiger stand 2015 und 2019 im Finale der KiKA-Show "Dein Song".

"Ich bin ausgesprochen froh, dass es uns gelungen ist, Deutschland an diesem großen europäischen Song Contest zu beteiligen und über KiKA anzubieten. Wir haben mit NDR und ZDF einen wunderbaren Weg der kreativen Zusammenarbeit gefunden, bei der sich alle Partner ideal einbringen können. Das wird ein Riesenereignis und Erlebnis für unser KiKA-Publikum und die gesamte Familie", so KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk. Das ZDF produziert für KiKA bereits in der 13. Staffel den erfolgreichen Nachwuchskompositions-Wettbewerb "Dein Song". Michael Stumpf, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend erklärt: "Für die Komposition des Titelsongs konnte das ZDF den letztjährigen 'Dein-Song'-Finalisten Levent Geiger gewinnen, der auch das Casting begleitet und dem jungen Künstler oder der jungen Künstlerin bis zur großen Show zur Seite steht. Zudem begleiten wir diese spannende Reise mit einer zweiteiligen Dokumentation".

JESC-Motto "Move The World" spielt Rolle im Musikvideo

Das Logo des Junior Eurovision Song Contest 2020 mit dem Slogan "Move The World".  Foto: EBU/TVP

"Move The World" ist das Motto des kommenden JESC in Warschau.

"Seit 1996 ist der NDR der federführende Sender für die deutsche Beteiligung beim ESC. Dass wir nun erstmals den Junior Contest gemeinsam mit KiKA und ZDF austragen, ist fantastisch. Das diesjährige Motto 'Move The World' hat Signalkraft und macht Kindern Mut, ihre Welt aktiv zu gestalten: Es wird daher auch eine Rolle spielen im Musikvideo, das wir produzieren", so Ole Kampowski, Leiter der Redaktion Kinder und Jugend beim NDR. Das Trend- und Lifestyle-Format KiKA Live (montags bis donnerstags und samstags, 20 Uhr) berichtet seit August regelmäßig über alle Stationen bis zum großen Auftritt. Kika.de zeigt umfangreiche Zusatzinformationen, Bewerbungsclips, Steckbriefe aller Kandidaten sowie Einblicke ins Casting.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 25.07.2020 | 19:05 Uhr