Stand: 19.05.2019 01:10 Uhr  | Archiv

Best of Peter Urban: "Ü-50-Disco auf dem Kreuzfahrtschiff"

Peter Urban lächelt in die Kamera.  Foto: Claudia Timmann
Peter Urban kommentiert den ESC für das deutsche Fernsehen seit mehr als 20 Jahren.

"Die bunte Ü-50-Disco auf dem Kreuzfahrtschiff mit Serhat als Animateur, heute würde man MC sagen", sagt Peter Urban über den Beitrag aus San Marino. Seit 1997 kommentiert er den Eurovision Song Contest im deutschen Fernsehen. Damit hat sich der gebürtige Niedersachse den Zweitnamen "The Voice" redlich verdient, denn seine oft spitzen und bissigen Kommentare sind Kult. Urban, der zum Thema "Texte der anglo-amerikanischen Populärmusik" promovierte, hört in seiner Kommentatorenkabine nicht nur ganz genau hin, er verreißt auch gerne die Kostüme oder die Bühnenshows der Teilnehmer. Klickt euch hier durch die besten Sprüche aus dem ESC-Finale in Tel Aviv.

Weitere Informationen
Duncan Laurence auf der ESC-Bühne. © Ilia Yefimovich Foto: Ilia Yefimovich

Duncan Laurence aus den Niederlanden gewinnt ESC 2019

Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt mit "Arcade" den ESC 2019. Italien landet auf dem zweiten Platz. Deutschland erreicht Platz 24. mehr

Für Italien steht Mahmood mit "Soldi" auf der ESC-Bühne. © picture alliance Foto: Ilia Yefimovic

Showbericht: Berührender Holländer, cooler Italiener

Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt mit der Ballade "Arcade" den ESC in Tel Aviv vor Mahmood aus Italien, der den coolsten Auftritt hinlegt. Die S!sters belegen den 24. Platz. mehr

Sergey Lazarev aus Russland, Duncan Laurence aus den Niederlande und John Lundvik aus Schweden. © imago-images Foto: Vyacheslav Prokofyev, ITAR TASS, John Lundvik

Alle Songs des Finales in einer Playlist

26 ESC-Kandidaten haben am 18. Mai 2019 im Finale des Eurovision Song Contest in Tel Aviv gesungen. Hier sind alle Auftritte für euch zum Nachschauen in einer Playlist. mehr

Duncan Laurence auf der ESC-Bühne. © Ilia Yefimovich Foto: Ilia Yefimovich

Herzlichen Glückwunsch, Duncan Laurence!

Er war der große Favorit: der Niederländer Duncan Laurence. Und er gewann am Ende recht knapp vor Italien und Russland. Es ist der erste Triumph des ESC-Mitbegründungslandes seit 1975. mehr

Thomas Mohr vom ESC-Team schaut in die Kamera.  Foto: Claudia Timmann

ESC-Finale: Thomas Mohr wusste, wer den ESC 2019 gewinnt!

Unsere ESC-Experten haben alle Songs des Finales unter die Lupe genommen. Einer wusste genau, wer den Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewinnt. mehr

Bild eines Tweets: Ralf Bauer (rechts) und Sänger Victor Crone © https://twitter.com/nke61298722/

Die besten Tweets zum ESC-Finale 2019

Das war das ESC-Finale 2019 in Tel Aviv. Auf Twitter haben Fans und Skeptiker eifrig kommentiert. Wir haben lustige und bissige Tweets zusammengetragen. mehr

Eine leuchtende Glaskugel wird vor dunklem Hintergrund gehalten. © fotilia.com Foto: Warakorn

ESC-Favoriten: Welches Orakel hatte Recht?

Viele Experten machten viele Prognosen über den ESC-Sieg. Jetzt wissen wir: Die Niederlande gewannen 2019 - und wir können schauen, wer am Ende recht behalten hat. mehr

Barbara Schöneberger auf der Eurovision Song Contest Bühne auf der Reeperbahn in Hamburg. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Das war die Party auf der Reeperbahn

Gewohnt schlagfertig hat Barbara Schöneberger den Countdown zum ESC und die Grand Prix Party von der Hamburger Reeperbahn moderiert. Unter anderem trat Michael Schulte auf. mehr

Für Aserbaidschan steht Chingiz mit "Truth" auf der ESC-Bühne. © eurovision.tv Foto: Thomas Hanses

Alles zum ESC-Finale 2019

Welche Länder waren im Finale dabei und wie waren die Platzierungen beim Eurovision Song Contest 2019? Alle Infos zum Finale am 18. Mai in Tel Aviv. mehr

Publikum beim Eurovision Song Contest 2019. © eurovision.tv Foto: Andreas Putting

Alle Infos zum ESC 2019 in Israel

Wer hat den ESC 2019 gewonnen? Welche Länder nahmen teil? Wo landete der deutsche Act? Alle Informationen zum Eurovision Song Contest in Israel. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2019 | 21:00 Uhr