Stand: 15.05.2016 04:30 Uhr  | Archiv

Die schönsten Tweets zum ESC-Finale

In der Stockholmer Globe Arena wetteiferten 26 Künstler beim 61. Eurovision Song Contest um die ESC-Krone. Petra Mede und Vorjahressieger Måns Zelmerlöw moderierten die Show, bei der US-Superstar Justin Timberlake als Gast auftrat. Was twitterten die Künstler, ihre Fans und die Medien? Hier die schönsten Tweets.

 

 

Twitterkommentare von den Medien und Fans

 

 

 

Weitere Informationen
Freddie aus Ungarn auf der ESC Bühne. © NDR Foto: Rolf Klatt

Playlist: Alle Auftritte vom Finale 2016

26 Kandidaten haben beim Finale vom 61. Eurovision Song Contest in Stockholm einfach alles gegeben. Hier sind für euch noch mal alle Auftritte in einer Playlist. mehr

Der russische ESC-Teilnehmer Sergey Lazarev aus Russland auf der Bühne verteilt Luftküsse © NDR Foto: Rolf Klatt

ESC-Finale: Partystimmung und Voting-Krimi

Das ESC-Finale hat viele Partymomente zu bieten - und bei der Verkündung der Punkte Spannung. Eben noch Schlusslicht, landet mancher in den Top Ten. Leider gilt das nicht für Jamie-Lee. mehr

Jamala aus der Ukraine hält den ESC-Pokal und eine Flagge in die Höhe. © dpa - Bildfunk Foto: Maja Suslin

Jamala aus der Ukraine gewinnt den ESC 2016

Die Ukrainerin Jamala setzt sich überraschend gegen 25 Konkurrenten beim 61. ESC in Stockholm durch. Sie überzeugt mit dem Song "1944" und einer dramatischen Inszenierung. mehr

Thomas Mohr in Stockholm. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Einer wusste, wer gewinnt!

Unsere ESC-Experten hatten ihre Tipps fürs Finale in Stockholm abgegeben. Viele landeten mit ihren Favoriten unter den Top Ten. Ins Schwarze traf unser Kollege Thomas Mohr. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2016

Gewinner