ESC-Experte Thomas Mohr © NDR Foto: Christian Spielmann

Thomas Mohr

Der gebürtige Lübecker arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Redakteur bei NDR 2 in den Bereichen Politik, Sport und Unterhaltung. Thomas Mohrs Herz schlägt zwar für Norddeutschland, aber er berichtet auch schon mal aus Singapur, Korea oder dem Berliner Hauptstadtstudio. Seit 1996 ist Mohr auch Experte in Sachen Eurovision Song Contest und erfüllt sich damit einen Kindheitstraum. Sein Highlight während dieser Zeit: Lenas Sieg in Oslo 2010, den er live im Radio kommentiert. Als ihm klar wird, dass Deutschland rechnerisch nicht mehr einzuholen ist, sagt er den Satz, den er sich schon tagelang vorher zurechtgelegt hatte: "Lena Meyer-Landrut hat zum ersten Mal seit 1982 den Eurovision Song Contest für Deutschland gewonnen."

Artikel von Thomas Mohr

Die deutsche ESC-Delegationsleiterin Alexandra Wolfslast. © NDR Foto: Hendrik Lüders

Alexandra Wolfslast: "Wir wollen ein ESC-Feuer entfachen"

04.11.21 | Deutschland kehrt nach 2019 wieder zum ESC-Vorentscheid zurück. Warum dieser aber ganz anders aussehen wird, erklärt Delegationsleiterin Alexandra Wolfslast im Interview. mehr

Rolf Klatt  und Christine Raczka © NDR Foto: Christian Spielmann

Wir über uns

14.05.21 | Wer sind eigentlich die Verrückten, für die nicht Karneval, sondern der ESC die fünfte Jahreszeit ist? Das Team, das vor und hinter den Kulissen von eurovision.de arbeitet, stellt sich vor. mehr

Jendrik und sein Team drehen in Vilnius die Live-on-Tape-Performance für den ESC 2021.  Foto: Mantas Repecka

Jendrik hat sein Backup-Video gedreht

11.03.21 | Jedes Land muss eine Live-on-Tape-Performance bei der EBU einreichen, falls der Künstler beim ESC Corona-bedingt ausfällt. Deutschland hat das Video mit Jendrik bereits gedreht. mehr

Sandra Gadelia, Georgiens Teilnehmerin am Junior ESC 2020. © GPB

JESC 2020: So war die Show aus Warschau

29.11.20 | Mit "J'imagine" gewinnt Valentina aus Frankreich den Junior ESC in Polen. Für Deutschland war Susan mit "Stronger With You" dabei. mehr

Der zyprische ESC-Teilnehmer Sandro © CyBC Foto: Andreas Anastasiou

Sandro: "Punkte aus Deutschland würden die Welt bedeuten"

03.02.20 | Der bei Mönchengladbach geborene Sänger Sandro ist Zyperns ESC-Kandidat 2020. Im Interview erzählt er, wie es dazu kam und wie er sich die Zeit in Rotterdam vorstellt. mehr

ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber. © NDR Foto: Nina Rodenberg

Thomas Schreiber: "ESC-Roadshow hat sich gelohnt"

15.11.17 | Für Thomas Schreiber, ARD-Koordinator Unterhaltung, ist die Roadshow zum ESC-Vorentscheid ein voller Erfolg gewesen. Im Dialog mit den Fans konnten viele offene Fragen geklärt werden. mehr

Jan Feddersen in Stockholm. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Brief an Jan Feddersen zum Geburtstag

14.07.17 | Zum 60. Geburtstag hat Moderator Thomas Mohr seinem Kollegen Jan Feddersen einen Brief geschrieben. Beide sind sich nicht immer einig, was sie aber verbindet: die Liebe zum ESC. mehr

Thomas Mohr vor der Eurovision Song Contest Fotowand © NDR/Joshua Zonnekein Foto: NDR/Joshua Zonnekein

Mohr: "Kandidaten und Songs haben viel Potenzial"

08.02.17 | Unser Experte Thomas Mohr hat die Proben der fünf Vorentscheid-Kandidaten besucht. Sein Fazit: Alle Kandidaten machen einen super Job und beide ESC-Songs haben Hitpotenzial. mehr

Jamie-Lee Kriewitz als Siegerin auf der Bühne. © NDR Foto: Rolf Klatt

Jamie-Lee Kriewitz brilliert beim Vorentscheid

26.02.16 | In Köln haben die zehn Kandidaten alles gegeben, um das Ticket zum Eurovision Song Contest zu gewinnen. Jamie-Lee Kriewitz hat das Finale vor Alex Diehl und Avantasia gewonnen. mehr

NDR 2 Moderator Thomas Mohr

"Der Junior ESC hat sich gemausert"

16.11.15 | Sendungen mit Kindern? Damit hatte Thomas Mohr lange nichts am Hut. Doch der JESC ist mittlerweile eine gute Show, in der junge Talente nicht vorgeführt werden, findet er. mehr

Ralph Siegel präsentiert am 08.09.2015 seine Autobiografie in München (Bayern). © dpa Foto: Matthias Balk

Ralph Siegels Leben in zehn Songs

01.10.15 | Ralph Siegel hat einen Riecher für Musik - acht Mal war er als Komponist unter den ersten vier beim ESC. Im Interview anlässlich seines 70. Geburtstags spricht er über Siege und Niederlagen. mehr

Guy Sebastian aus Australien bei Eurovision in Concert in Amsterdam © NDR Foto: Rolf Klatt

Guy Sebastian: "Ich gebe 100 Prozent"

04.05.15 | Guy Sebastian vertritt Australien beim ESC in Wien. Im Interview erzählt der Sänger, was er an Deutschland und am Song Contest liebt - und ob er etwas zu verlieren hat. mehr