Stand: 20.02.19 20:43 Uhr

Aly Ryan treibt's bunt auf der Bühne

Aly Ryan singt "Wear Your Love" auf der Bühne beim Vorentscheid in Berlin.  Foto: Julian Rausche

Aly Ryan ist in "Wear Your Love" Projektionsfläche für ständig wechselndes Licht.

Zu Beginn von Aly Ryans Probe wird ein Laufband auf die Bühne gebracht. Erinnerungen an Robin Bengtssons "I Can't Go On" in Kiew 2017 kommen sofort hoch - auf Alys Bühne steht allerdings nur eins und nicht fünf wie bei dem Schweden. Aly und ihre beiden Tänzerinnen sind ganz in Weiß gekleidet - die Tänzerinnen im Bodysuit, Aly Ryan im langen Kleid. Bevor es losgeht wird das Kleid wird noch mal richtig drapiert. Ein paar letzte Absprachen auf der Bühne, dann geht es auch schon los. Die ersten Takte von "Wear Your Love" versprechen einen schnellen Song.

Aly Ryan mit Alina Stiegler im Speeddate. © Mairena Schuster

Aly Ryan im Speed-Dating

Eurovision Song Contest -

Auch Aly Ryan hat am Rande der Proben für den Vorentscheid bei Alina zum Speed-Date vorbeigeschaut. Sie plaudern über Babysprache, Phobien und was die Sängerin glücklich macht.

4,13 bei 39 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lichtspiele im Gesicht

Die ersten Takte lügen nicht. Der Song geht nach vorn und ist aufwendig inszeniert. Aly und ihre Tänzerinnen zeigen eine einstudierte Choreografie und die Lichttechnik gibt alles. Die drei auf der Bühne sind am laufenden Band in wechselndes Licht getaucht. Über Aly liegen viele Streifen in Schwarz-Weiß, dann wieder rotes Licht. Das Wort "Liebe" erscheint in verschiedenen Sprachen auf ihr. "Wear Your Love" wird visualisiert, sie trägt im wahrsten Wortsinn Liebe auf sich. Oftmals kann man ihr Gesicht auch gar nicht erkennen. Das weiße Kleid verliert sie sehr schnell, darunter zeigt sich ein sehr kurzes goldenes. Das Laufband ist langsam eingestellt. Aly schreitet elegant voran.

Aly auf Modenschau

Aly Ryan singt "Wear Your Love" auf der Bühne beim Vorentscheid in Berlin.  Foto: Julian Rausche

Den Song über macht Aly Ryan aus dem Laufband ihren persönlichen Catwalk.

Die weiteren Probendurchläufe bleiben unverändert. Aly singt den Song gut und hat einige Parts drin, in denen sie die Textzeilen bloß haucht. Ab und an erinnert "Wear Your Love" im besten Sinne an Britney Spears, der Song hat einen modernen, eingängigen Rhythmus. Das Lied wurde im November 2018 beim Song Writing Camp in Berlin geschrieben. Eurovision.de war damals dabei, als die ersten Takte des Songs entstanden. Die Modenschau mit Aly auf dem Catwalk macht Spaß. Durch das Laufband ist Aly natürlich in ihren Tanzmöglichkeiten beschränkt, ihre Bewegungen geben dem Song aber eine anmutige Note.

Im Song Writing Camp in Berlin sagte Aly bereits, dass sie es sehr bunt mag. Die Inszenierung ihres Songs stützt diese Aussage vollkommen. Beim deutschen Vorentscheid am Freitag um 20:15 Uhr will sie ihr Ticket für den ESC in Tel Aviv lösen. Um es auch dort ganz bunt zu treiben.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 22.02.2019 | 20:15 Uhr