Kathrin Otto © NDR Foto: Patricia Batlle

Kathrin Otto

Das erste, was sie mit dem Eurovision Song Contest verbindet ist: Verwunderung. Sie ist noch jung, der Samstagabend in Ostholstein warm, sie darf lange im Garten spielen. Und wann immer sie wieder reinkommt, sitzen Mama und Papa vor dem Fernseher und gucken diese Sendung! Machen die doch sonst nicht. Die Zeiten ändern sich, die Verwunderung bleibt. Jetzt sind es allerdings die Eltern, die sich fragen, was ihre Tochter da im ESC-Team so treibt. Nun ja, seit die freie Autorin dort 2009 "reingeraten" ist, beobachtet sie aufmerksam die ESC-Teilnehmer - mit besonderem Augenmerk auf deren Garderobe. Sie liebt es, Interviews zu führen und stürzt sich besonders gern mit ihrer Kamera vor Ort ins Getümmel, um Geschichten aufzuspüren. Also, alles klar, Mama und Papa?

Artikel von Kathrin Otto

In einer Animation schwebt der Russe Sergey Lazarev über die Bühne. © NDR Foto: Rolf Klatt

Bombast-Shows und dezente Einzelkämpfer

11.05.16 | Im ersten Halbfinale des ESC haben sich zehn Teilnehmer für das Finale qualifiziert. Einige überzeugten mit vielen Showeffekten, andere hingegen verließen sich allein auf ihre Stimme. mehr

Die finnische ESC-Teilnehmerin Sandhja © Kai Kuusisto/Sony Music Finland

Sandhja: Soulstimme und orientalische Wurzeln

11.05.16 | Mit "Sing It Away" ist Sandhja für ihr Heimatland Finnland beim Eurovision Song Contest 2016 angetreten. Gereicht hat es aber nicht: Die Sängerin ist im ersten Halbfinale ausgeschieden. mehr

Die Band Luxuslärm (Pressebild 2016)

Feiern trotz Misserfolgs beim Vorentscheid

25.02.16 | Die Band Luxuslärm hat schon einige Erfolge verzeichnen können. Darauf hoffte sie auch beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest - vergebens. Gefeiert wurde trotzdem. mehr

Avantasia beim Wacken Open Air 2011. © Jazz Archiv / picture alliance Foto: Markus Lubitz

Avantasia: Metal made in Germany

25.02.16 | Metal-Musiker Tobias Sammet ist mit Avantasia beim ESC-Vorentscheid angetreten. Er wollte zeigen, dass seine Musik zwar nicht olympisch ist wie Synchronschwimmen, aber nicht tot. mehr

Jini, die Sängerin der Band Luxuslärm (Pressebild 2016)

Luxuslärm finden ESC Respekt einflößend

15.02.16 | Luxuslärm-Sängerin Jini erzählt im Interview von ihren Vorbereitungen für den Vorentscheid. Die Band erlebt gerade eine spannende Zeit zwischen Aufgeregtheit und Nervosität. mehr

Der Sänger Tobias Sammet von Avantasia © Alex Kuehr Foto: Alex Kuehr

Tobias Sammet: "Unsere Musik fliegt unterm Radar"

09.02.16 | Der Avantasia-Sänger Tobias Sammet hatte bisher nichts mit dem ESC zu tun. Er freut sich, jetzt beim Vorentscheid seine Metal-Rock-Musik einer breiten Masse zu präsentieren. mehr

Konzert von Måns Zelmerlöw im Grünspan in Hamburg  Foto: Kathrin Otto

Zelmerlöw: "Schön, dass die Leute für unsere Songs kommen"

29.09.15 | Im Mai hat Måns Zelmerlöw den ESC in Wien gewonnen, ein lang gehegter Traum. Gerade ist er mit seinem Album auf Europatour - und begeistert, dass das Publikum nur kommt, um seine Musik zu hören. mehr

Konzert von Måns Zelmerlöw im Grünspan in Hamburg  Foto: Kathrin Otto

Ein Hauch ESC-Finale in Hamburg

29.09.15 | Der ESC-Gewinner Måns Zelmerlöw ist derzeit auf Europatour - und hat dabei in Hamburg Halt gemacht. Das Konzert war zwar nicht ausverkauft, die Stimmung unter den Fans aber sehr gut. mehr

Måns Zelmerlöw hält die ESC-Trophäe und die Schweden-Fahne in der Hand und springt in die Luft. © NDR Foto: Rolf Klatt

Showbericht: Abstimmungskrimi in Wien

24.05.15 | Russland und Schweden lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das der Schwede Måns Zelmerlöw am Ende gewann. Die deutsche Ann Sophie spielte leider nicht vorne mit. mehr

John Karayiannis auf der ESC-Bühne in Wien. © NDR Foto: Rolf Klatt

Zypern: John Karayiannis

24.05.15 | Für Zypern fährt der junge, motivierte John Karayiannis 2015 nach Wien. Sein Komponist hat schon ESC-Erfolge gefeiert. Er selbst kann im Finale aber nicht besonders punkten. mehr

Electro Velvet proben auf der ESC-Bühne in Wien. © Rolf Klatt / NDR Foto: Rolf Klatt

Großbritannien: Electro Velvet

24.05.15 | Große Namen haben den Briten in den vergangenen Jahren keinen großen Erfolg gebracht. Doch auch das eher unbekannte Duo Electro Velvet schafft es in Wien 2015 nur auf Platz 24. mehr

Nadav Guedj auf der ESC-Bühne in Wien. © NDR Foto: Rolf Klatt

Nadav Guedj: Ein Musiker, viele Musikstile

24.05.15 | Der 16-jährige Nadav Guedj hat in seiner Heimat Israel eine Castingshow und damit das Ticket zum ESC gewonnen. In Wien schafft er den neunten Platz - mit erst 16 Jahren. mehr