Stand: 25.04.2017 22:18 Uhr  | Archiv

Alma und Joci Pápai gewinnen dritten ESC-Songcheck

Die Sängerin Alma aus Frankreich und der Ungar Joci Pápai. (Montage) © MTVA Foto: Renaud Corlou, Nikolett Kaszner
Die Sängerin Alma aus Frankreich und der Ungar Joci Pápai kamen im dritten Songcheck am besten an.

In der dritten Songcheck-Runde hat Moderatorin Alina Stiegler die Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson und den ESC-Experten Thomas Mohr im Studio begrüßt. Sie diskutierten über Kandidaten des zweiten ESC-Halbfinales sowie das Big-Five-Land Frankreich - und auch die Fans durften Punkte vergeben. Am besten schnitten die Französin Alma und Ungarns Teilnehmer Joci Pápai ab. Alma bekam im Durchschnitt glatte 9 Punkte, Pápai 8,95 - gerundet auf eine Nachkommastelle also ebenfalls neun Zähler. Damit teilten sich Frankreich und Ungarn am Ende den ersten Platz. Über Deutschlands Teilnehmerin Levina und ihren Song "Perfect Life" sprachen die Gäste im Studio zwar ebenfalls, aber wie beim Eurovision Song Contest auch wurden für das eigene Land keine Punkte vergeben.
Die vierte und letzte Songcheck-Sendung ist am 27. April um 20.15 Uhr live auf eurovision.de zu sehen.

VIDEO: ESC-Songcheck 2017: Dritte Sendung in voller Länge (91 Min)

 

Votingergebnis der dritten Songcheck-Sendung
PlatzLandKandidat/SongPunkte UserPunkte GästePunkte im Ø
1FrankreichAlma - "Requiem"999
1UngarnJoci Pápai - "Origo"6,9119
3Mazedonien (FYR)Jana Burčeska - "Dance Alone"7,98,58,2
4RumänienIlinca feat. Alex Florea - "Yodel It!"6,47,57
5DänemarkAnja Nissen - "Where I Am"6,46,56,5
6ÖsterreichNathan Trent - "Running On Air"6,666,3
6NiederlandeO'G3NE - "Lights And Shadows"6,566,3
8SerbienTijana Bogićević - "In Too Deep"6,366,2
9IrlandBrendan Murray - "Dying To Try"5,444,7
10MaltaClaudia Faniello - "Breathlessly"3,743,9
ohne WertungDeutschlandLevina - "Perfect Life"---

 

Weitere Informationen
Ansicht des Social-TV-Events zum dritten ESC-Songcheck 2017

ESC-Songcheck: Die Kommentare zum Nachlesen

Im dritten Songcheck wurde im Studio und im Web über die ESC-Kandidaten diskutiert. Ein spannender Abend mit Alina Stiegler, Nikeata Thompson, Thomas Mohr und den User-Kommentaren. extern

Francesco Gabbani, der italienische ESC-Teilnehmer 2017 © picture alliance Foto: Manuel Romano

Alle Infos zu den ESC-Songchecks 2017

Wer wird den ESC 2017 gewinnen? Moderatorin Alina Stiegler hat mit Experten und Fans in vier Sendungen über Kandidaten und Songs diskutiert. Italien führt das Ranking an. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2017 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2017

Deutschland