Stand: 18.04.18 14:35 Uhr

Zweites ESC-Halbfinale 2018: Alle Infos

Das Bühnendesign für den ESC 2018 in Portguals Hauptstadt Lissabon ist maritim inspiriert. © eurovision.tv

Portugal ist 2018 das Austragungsland des 63. Eurovision Song Contest. Das zweite Halbfinale findet am 10. Mai 2018 in der Hauptstadt Lissabon statt. Moderiert wird die Show von Filomena Cautela, Sílvia Alberto, Daniela Ruah und Catarina Furtado. Welches Land in welchem Halbfinale antritt, wurde am 29. Januar 2018 ausgelost. 18 Länder müssen durch die zweite Qualifikationsrunde. Die zehn bestplatzierten qualifizieren sich für das Finale am 12. Mai, in dem insgesamt 26 Länder antreten. Die Startreihenfolge in den Halbfinalen legt der Fernsehsender RTP fest. In welchem Halbfinale die sogenannten Big Five sowie Gastgeber Portugal abstimmen dürfen, entschied ebenfalls das Los. Deutschland, Frankreich und Italien stimmen im zweiten Halbfinale ab.

Teilnehmer ESC 2018 im 2. Halbfinale
StartplatzLandAuswahl/VorentscheidKandidat/Song
1Norwegen"Melodi Grand Prix"Alexander Rybak - "That’s How You Write A Song"
2Rumänien"Selecţia Naţională"The Humans - "Goodbye"
3Serbien"Beovizija 2018"Sanja Ilić & Balkanika - "Nova deca"
4San Marino"1 in 360"Jessika feat. Jenifer Brening - "Who We Are"
5Dänemark"Dansk Melodi Grand Prix"Rasmussen - "Higher Ground"
6Russlandinterne AuswahlJulia Samoylova - "I Won't Break!"
7Moldau"O meldoie pentru Europa"DoReDoS - "My Lucky Day"
8Niederlandeinterne AuswahlWaylon - "Outlaw In 'Em"
9Australieninterne AuswahlJessica Mauboy - "We Got Love"
10Georgieninterne AuswahlIriao - "For You"
11Polen"Krajowe Eliminacje 2018"Gromee feat. Lukas Meijer - "Light Me Up"
12Malta"MESC"Christabelle - "Taboo"
13Ungarn"A Dal"AWS - "Viszlát nyár"
14Lettland"Supernova 2018"Laura Rizzotto - "Funny Girl"
15Schweden"Melodifestivalen"Benjamin Ingrosso - "Dance You Off"
16Montenegro"Montevizija 2018"Vanja Radovanović - "Inje"
17Slowenien"EMA"Lea Sirk - "Hvala, ne"
18Ukraine"Vidbir 2018"Mélovin - "Under The Ladder"

Tickets für den Eurovision Song Contest 2018

Tickets für den Eurovision Song Contest in Lissabon 2018 sind über die offizielle Onlineplattform blueticket.pt erhältlich. Die Preise für die Tickets der verschiedenen Shows liegen laut Veranstalter zwischen 35 und 299 Euro. Da die angebotenen Kontingente stets variieren, lohnt es sich, öfter auf die Seite zu gehen. Fans können sich auch auf der ESC-Seite der European Broadcasting Union (EBU) informieren. Unter eurovision.tv/tickets gibt es Infos über den Stand des Kartenverkaufs.

Dieses Thema im Programm:

ONE | 10.05.2018 | 21:00 Uhr

MEHR ZUM THEMA

Weitere Informationen

63. Eurovision Song Contest

Datum
08. Mai 2018 (21 Uhr, MESZ) | 1. Halbfinale
10. Mai 2018 (21 Uhr, MESZ) | 2. Halbfinale
12. Mai 2018 (21 Uhr, MESZ) | Finale
Austragungsort
Lissabon, Altice Arena
Teilnehmerländer
43
Eurovision Village
Lissabon, Praça do Comércio
Fernsehsender
Rádio e Televisão de Portugal (RTP)
Bühnendesign
Florian Wieder
Moderatoren
Filomena Cautela, Sílvia Alberto, Daniela Ruah und Catarina Furtado
Gewinner Vorjahr
Salvador Sobral - "Amar pelos dois"

UMFRAGE

Mögliche Antworten

Wer ist der beste ESC-Gewinner der vergangenen zehn Jahre?