Stand: 23.05.2019 11:31 Uhr  | Archiv

ESC 2019: Ergebnisse, Platzierungen und Punkte

Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt mit der Piano-Ballade "Arcade" den Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv. Das deutsche Duo S!sters landet mit "Sister" auf Platz 25.

Alle Ergebnisse aus dem Jahr 2019
Platz Punkte Land Künstler Titel Jury Publikum
1 498 Niederlande Duncan Laurence Arcade 237 261
2 472 Italien Mahmood Soldi 219 253
3 370 Russland Sergey Lazarev Scream 126 244
4 364 Schweiz Luca Hänni She Got Me 152 212
5 334 Schweden John Lundvik Too Late For Love 241 93
6 331 Norwegen KEiiNO Spirit In The Sky 40 291
7 305 Nordmazedonien Tamara Todevska Proud 247 58
8 302 Aserbaidschan Chingiz Truth 202 100
9 284 Australien Kate Miller-Heidke Zero Gravity 153 131
10 232 Island Hatari Hatrið mun sigra 46 186
11 157 Tschechische Republik Lake Malawi Friend Of A Friend 150 7
12 120 Dänemark Leonora Love Is Forever 69 51
13 109 Zypern Tamta Replay 77 32
14 107 Malta Michela Chameleon 87 20
15 105 Slowenien Zala Kralj & Gašper Šantl Sebi 46 59
16 105 Frankreich Bilal Hassani Roi 67 38
17 90 Albanien Jonida Maliqi Ktheju tokës 43 47
18 89 Serbien Nevena Božović Kruna 35 54
19 77 San Marino Serhat Say Na Na Na 12 65
20 76 Estland Victor Crone Storm 28 48
21 74 Griechenland Katerine Duska Better Love 50 24
22 54 Spanien Miki La venda 1 53
23 35 Israel Kobi Marimi Home 0 35
24 31 Belarus Zena Like It 18 13
25 24 Deutschland S!sters Sister 24 0
26 11 Großbritannien (UK) Michael Rice Bigger Than Us 8 3
- - Portugal Conan Osíris Telemóveis
- - Moldau Anna Odobescu Stay
- - Rumänien Ester Peony On A Sunday
- - Österreich Paenda Limits
- - Polen Tulia Fire Of Love (Pali się)
- - Irland Sarah McTernan 22
- - Belgien Eliot Wake Up
- - Armenien Srbuk Walking Out
- - Litauen Jurij Veklenko Run With The Lions
- - Montenegro D mol Heaven
- - Finnland Darude Look Away
- - Kroatien Roko The Dream
- - Georgien Oto Nemsadze Keep On Going
- - Ungarn Joci Pápai Az én apám
- - Lettland Carousel That Night

Platzierungen: Ergebnis musste korrigiert werden

Am 22. Mai musste die European Broadcasting Union (EBU) das Endergebnis des Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv korrigieren. Gund dafür war eine fehlerhafte Berechnung des weißrussischen Juryvotings. Die deutschen Kandidatinnen S!sters hatten am Finalabend von Weißrussland acht Punkte bekommen. Durch die Korrektur haben sie diese Punkte verloren und rutschen einen Platz nach unten.

 

Downloads
Schilder mit Ziffern © NDR, fotolia

ESC 2019: Punkte aus allen Ländern

Welches Land hat beim Eurovision Song Contest 2019 welchem Act wie viele Punkte gegeben? Die Übersicht der Punkteverteilung beim ESC-Finale in Tel Aviv zum Download. Download (569 KB)

Weitere Informationen
Joe Chialo, Annett Louisan, Nicola Rost ("Laing"), Nico Santos und Michael Schulte (v.l.) ©  NDR Foto: Hendrik Lüders

Punkte aus Deutschland im ESC-Finale 2019

Die deutsche Jury vergab zwölf Punkte an Italien, bei den Televotern sahnte Norwegen ab. Die Punkteverteilung aus Deutschland beim Eurovision Song Contest 2019 im Überblick. mehr

Die australische Sängerin Kate Miller-Heidke © eurovision.tv Foto: Andres Putting

Wer punktete wie in den ESC-Halbfinals?

Bereits nach den Semis lag Duncan Laurence aus den Niederlanden vorne. Die Australierin Kate Miller-Heidke konnte ihren 2. Platz nicht ins Finale retten. Die Ergebnisse der ESC-Halbfinals 2019. mehr

 

Weitere Informationen
Duncan Laurence auf der ESC-Bühne. © Ilia Yefimovich Foto: Ilia Yefimovich

Duncan Laurence aus den Niederlanden gewinnt ESC 2019

Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt mit "Arcade" den ESC 2019. Italien landet auf dem zweiten Platz. Deutschland erreicht Platz 24. mehr

Ergebnis Niederlande © NDR

Niederlande: Alle Ergebnisse beim ESC

Die Niederlande sind seit 1956 beim ESC dabei. Der erste Sieg gelang dem Land 1957 - mit Corry Brokkens "Net als toen". Alle Platzierungen, Teilnehmer und Songs der Niederlande beim ESC. mehr

Für Italien steht Mahmood mit "Soldi" auf der ESC-Bühne. © picture alliance Foto: Ilia Yefimovic

Showbericht: Berührender Holländer, cooler Italiener

Der Niederländer Duncan Laurence gewinnt mit der Ballade "Arcade" den ESC in Tel Aviv vor Mahmood aus Italien, der den coolsten Auftritt hinlegt. Die S!sters belegen den 24. Platz. mehr

Sergey Lazarev aus Russland, Duncan Laurence aus den Niederlande und John Lundvik aus Schweden. © imago-images Foto: Vyacheslav Prokofyev, ITAR TASS, John Lundvik

Alle Songs des Finales in einer Playlist

26 ESC-Kandidaten haben am 18. Mai 2019 im Finale des Eurovision Song Contest in Tel Aviv gesungen. Hier sind alle Auftritte für euch zum Nachschauen in einer Playlist. mehr

Duncan Laurence auf der ESC-Bühne. © Ilia Yefimovich Foto: Ilia Yefimovich

Herzlichen Glückwunsch, Duncan Laurence!

Er war der große Favorit: der Niederländer Duncan Laurence. Und er gewann am Ende recht knapp vor Italien und Russland. Es ist der erste Triumph des ESC-Mitbegründungslandes seit 1975. mehr

Thomas Mohr vom ESC-Team schaut in die Kamera.  Foto: Claudia Timmann

ESC-Finale: Thomas Mohr wusste, wer den ESC 2019 gewinnt!

Unsere ESC-Experten haben alle Songs des Finales unter die Lupe genommen. Einer wusste genau, wer den Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewinnt. mehr

Bild eines Tweets: Ralf Bauer (rechts) und Sänger Victor Crone © https://twitter.com/nke61298722/

Die besten Tweets zum ESC-Finale 2019

Das war das ESC-Finale 2019 in Tel Aviv. Auf Twitter haben Fans und Skeptiker eifrig kommentiert. Wir haben lustige und bissige Tweets zusammengetragen. mehr

Peter Urban lächelt in die Kamera.  Foto: Claudia Timmann

Best of Peter Urban: "Ü-50-Disco auf dem Kreuzfahrtschiff"

Kommentator Peter Urban hat beim ESC in Tel Aviv wieder alles gegeben. Kleine Kostprobe gefällig? "Ü-50-Disco auf dem Kreuzfahrtschiff." Die besten Sprüche aus dem Finale. mehr

Eine leuchtende Glaskugel wird vor dunklem Hintergrund gehalten. © fotilia.com Foto: Warakorn

ESC-Favoriten: Welches Orakel hatte Recht?

Viele Experten machten viele Prognosen über den ESC-Sieg. Jetzt wissen wir: Die Niederlande gewannen 2019 - und wir können schauen, wer am Ende recht behalten hat. mehr

Barbara Schöneberger auf der Eurovision Song Contest Bühne auf der Reeperbahn in Hamburg. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Das war die Party auf der Reeperbahn

Gewohnt schlagfertig hat Barbara Schöneberger den Countdown zum ESC und die Grand Prix Party von der Hamburger Reeperbahn moderiert. Unter anderem trat Michael Schulte auf. mehr

Für Aserbaidschan steht Chingiz mit "Truth" auf der ESC-Bühne. © eurovision.tv Foto: Thomas Hanses

Alles zum ESC-Finale 2019

Welche Länder waren im Finale dabei und wie waren die Platzierungen beim Eurovision Song Contest 2019? Alle Infos zum Finale am 18. Mai in Tel Aviv. mehr

Publikum beim Eurovision Song Contest 2019. © eurovision.tv Foto: Andreas Putting

Alle Infos zum ESC 2019 in Israel

Wer hat den ESC 2019 gewonnen? Welche Länder nahmen teil? Wo landete der deutsche Act? Alle Informationen zum Eurovision Song Contest in Israel. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2019 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

2019